Wie reinige ich Kieferschrank?

3 Antworten

Es gibt im Fachhandel Kiefernholzreiniger und -öl. Zuerst musst du das Holz mit dem Reiniger behandeln, d.h. du trägst den Reiniger auf einen Schwamm auf und verreibst es auf dem Holz. Dieser Reiniger dringt tief in die Poren ein, entfernt den Schmutz und bleicht das Holz. Wenn das Holz trocken ist, musst du es mit Kiefernholzöl einölen. Das sorgt dafür, dass das Holz eine schöne Farbe erhält und robust gegen die Einwirkungen der Umgebung ist, wie z.B. Heizungsluft oder Feuchtigkeit.

Es gibt spezielles Öl für Holzmöbel, auch "umweltfreundliches". Die Anschaffung lohnt sich, weil darin auch Pflegesubstanzen enthalten sind.

Speiseöl nimmt man dazu nicht, weil es ranzig wird und nachher dementsprechend stinkt. Außerdem kann dadurch schädlingsfraß gefördert werden. Im Fachhandel gibt es spezielle Öle, die je nach Holzart unterschiedlich sein können.

Kleberückstände von Klebefolie an Küche?

Vor einem halben Jahr habe ich mit meinem Freund auf den Leisten der Küchenschränke schwarze Folie geklebt ist auch sehr ordentlich geworden, da mein Freund sehr begabt im Handwerk war. Leider hat die Folie nicht vollkommen ausgereicht und wir finden keine Ähnliche mehr. Nun will ich aber ausziehen und ich kann ja schlecht 3 Schränke ohne Folie lassen. Also habe ich an einer Stelle etwas Folie abgezogen und es klebt total ekelig! Die Schränke an sich sind selbst aus billigen Holz und sind schon mit einer Schicht quasi beklebt.

Wie bekomme ich den Kleber nun vernünftig ab? Zauberschwämme funktionieren schon mal nicht.

...zur Frage

edestahl womit ölen?

also ich hab mal gehört, dass man (gebürtsteten)edestahl einölen kann, dann ist er sozusagen gesättigt und man sieht keine fingerabdrücke, oder gerade in der küche auch keine fettspritzer etc. also ich hab auch gesehen, dass das geht. aber womit macht man das am besten? braucht man ein spezialöl(gibts das überhaupt) oder geht das auch mit speiseöl oder babyöl?

...zur Frage

Reinigung Echtholzküchenfronten Prowin

Wie reinige ich am Besten Echtholz-Küchenfronten mit Prowin? Um die Griffe herum entsteht mit der Zeit ein Fettfilm von Fingerabdrücken, der sich auf anderen Fronten ja gut mit Orangen Power entfernen lässt. Doch bei Echtholz habe ich Angst, dass es auslaugt. Mit Alleskönner lässt es sich nicht vollständig entfernen. Wer weis Rat?

...zur Frage

Begehbarer Kleiderschrank ~ Staub

Mmmhhh... Ich hoffe ihr habt da eine Idee...

Wir haben einen begehbaren Kleiderschrank, drei Stufen unter unserem Schlafzimmer. Die Schranke sind eingepasst... oben sind sie allerdings "offen"... das heisst... Staub kommt auch bei geschlossenen Türen rein...

Wie kann man soviel Staub wie möglich "binden", das er entweder erst gar nicht "kommt", oder wenigstens "gebunden" wird...

Wisst ihr Rat?

...zur Frage

Wie reinige ich am besten einen cremefarbenen Hochflor-Teppich ("Strubbelteppich")

Hallo,

ich habe im Wohnzimmer einen sehr großen, cremefarbenen Hochflor-Teppich ("strubbelig") liegen. Leider ist er im laufe der Zeit etwas grau geworden, obwohl wir den Teppich nicht mit Schuhen betreten. Ich würde ihn gerne selbst reinigen. Hat jemand einen Tip, wie das am besten funktioniert? Irgendwelche Teppich-Pulver, die man immer in der Werbung sieht? Oder Nassreinigen?

Danke für eure Antwort!

...zur Frage

Klebrige Kleiderbügel?

Hallo zusammen, ich habe heute beim aufräumen wunderschöne Kleiderbügel meiner Uroma gefunden und möchte sie unbedingt behalten. Leider sind die Kleiderbügel sehr bappig (fast wie Wachs) und ich bekomme das Problem nicht mit Wasser und Seife gelöst. Die Textur kann ich leider nicht gut beschreiben, aber ich hänge ein Bild an. Sieht aus wie Stoff, ist aber fester. Hat jemand ne Idee, wie ich die wieder sauber bekomme?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?