Wie reinige ich Kieferschrank?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es gibt im Fachhandel Kiefernholzreiniger und -öl. Zuerst musst du das Holz mit dem Reiniger behandeln, d.h. du trägst den Reiniger auf einen Schwamm auf und verreibst es auf dem Holz. Dieser Reiniger dringt tief in die Poren ein, entfernt den Schmutz und bleicht das Holz. Wenn das Holz trocken ist, musst du es mit Kiefernholzöl einölen. Das sorgt dafür, dass das Holz eine schöne Farbe erhält und robust gegen die Einwirkungen der Umgebung ist, wie z.B. Heizungsluft oder Feuchtigkeit.

Speiseöl nimmt man dazu nicht, weil es ranzig wird und nachher dementsprechend stinkt. Außerdem kann dadurch schädlingsfraß gefördert werden. Im Fachhandel gibt es spezielle Öle, die je nach Holzart unterschiedlich sein können.

Es gibt spezielles Öl für Holzmöbel, auch "umweltfreundliches". Die Anschaffung lohnt sich, weil darin auch Pflegesubstanzen enthalten sind.

würde in einem Laden für Holzmöbel nachfragen

Benutze besser Leinöl. LG pacole1

http://www.yopi.de/rev/127000

Was möchtest Du wissen?