Wie reinige ich Flaschen, die einen engen Hals haben am besten?

4 Antworten

Backpulver in die flasche füllen (1 packung)mit heißen wasser die flasche 3/4 füllen und das alles über das waschbecken.denn das backpulver reagiert sofort.Das funktioniert auch bei einer termuskanne mit kaffeeverfärbung sehr zu empfelen

Ich benutze den „Allzweckreiniger“: Kartoffelschalen. Einfach die rohe Kartoffel in kleine Scheibchen schneiden in das Gefäß geben und ein wenig Essig dazu schütten. Ein wenig Schüttel, nach nachspülen und zum Trocknen auf den Kopf hinstellen. Bei manchen Gefäßen ist dies bei mir Pflicht, da der Hals so eng ist, dass ich sie anders gar nicht reinigen könnte.

Rohen Reis (so 1 - 3 Eßlöffel), warmes Wasser dazu (evtl. mit etwas Spülmittel), dann ordentlich schütteln und ausspülen. Gegebenenfalls wiederholen.

Was möchtest Du wissen?