Wie reinige ich eine Duschkabine aus Glas?

4 Antworten

Das Glas bekommt man ja meist noch ganz gut sauber, aber auch in den Dichtungen setzt sich Dreck ab, den man mit nichts mehr rausbekommt. Hatte nach Jahren genug von der Schrubberei und habe mir jetzt ein Duschdings zugelegt. Ist eine Mischung aus feststehender Duschwand und einem Überzug aus Duschvorhangstoff.Wenn der Bezug schmutzig ist, wasch ich ihn in der Maschine. Ich spare einen Haufen Zeit und Putzmittel. Dabei ist es absolut wasserdicht. Kann ich echt nur empfehlen. Schaut es euch einfach mal an: duschdings.de

Wahnsinnig schlaue Antworten bisher. Am Besten mit Klarspüler, der eigentlich für die Geschirrspülmaschnine gedacht wäre. Bisschen auf den schwamm, unverdünnt einwirken lassen und mit Mikrofaserfuch abreiben, nachspülen, fertig. Sauberkeit haelt dann laenger, wenn Flaeche mit Nanoprotect versiegelt wird. Lohnt sich abe meines erachtens nicht. Schoener waeren die guten alten strukturierten Duscholux Duschkabinen, auf denen man die Kalkflecken garnicht gesehen hat... Die modernen Ultraklarglaskabinen snd nur schick im Hotel oder wenn man eine Putzfrau hat... Momentan bin ich auf der Suche nach einem Putzmittel fuer die Duschkabine, welches dann hilft, wenn alle anderen Mittel versagt haben.. Inklusive essig, antikal, klarspueker usw. Es bleben bei mir immer noch Rueckstaende (merkt man mit den Fingernaegeln), die natuerlich die Ablagerungen neuen Schmutzes beguenstigen. Dass das Glas in diesen Bereichen "angeatzt" ist, kann ich mir nicht vorstellen. Wer weiss hier Rat?

Sofort nach dem Duschen mit Gummiabzieher. Das Glas bleibt immer sauber. Muss aber jeder nach dem Duschen machen, nicht 2 Stunden warten.

Genauso...

0

Was möchtest Du wissen?