Wie reinige ich den Vergaser an einem Roller Rexy 25

2 Antworten

Hallo,hier haste meine gespeicherte Anleitung.

Hallo,auf gewisse Dinge solltest du schon achten.Als erstes solltest du dieRegulierschrauben rausdrehen.Wenn die Schrauben raus sind gehts weiter mit dem Schwimmer,Bolzen rausziehen und Schwimmer abnehmen.Vorsicht das das Schwimmernadelventil nicht rausfällt und verloren geht.Wenn alle Teile aus und abgebaut sind,dann legst du alles in einer Schüssel oder Wanne mit Benzin oder Verdünnung und läßt das ganze ca.15 min.drin liegen. Jetzt nimmste einen kleinen Flachpinsel,und säuberst gründlich erst den Vergaser.In alle Öffnungen schön mit den Pinsel rein und auch von Außen den Schmierdreck entfernen.Nun den Vergaser mit einen Lappen trocken putzen.Es wäre super vom Vorteil wenn du eine Druckluftpistole hättest,denn der alte Sprit und Dreck muß ja auch aus den Löchern und Bohrungen raus.Du kannst dir aber auch eine Druckluftspraydose für paar Pfennige kaufen und bläßt den sauber.Oder wenn du ne Werkstatt oder Tanke in der nähe hast da mal fragen ob die das mal kurz machen.

Jetzt noch die Düsen reinigen,dazu benötigst du sogenannten"Pechdraht".Das ist ganz dünner Draht wo du die Bohrungen in den Düsen mit reinigen kannst.Mein Tipp dazu;ich habe immer von einer Drahtbürste mit nen Seitenschneider ein einzelnen Draht abgekniffen.Der ist dann so ca.4 cm lang.Damit kannste dann wunderbar in den kleinen Bohrungen drin rumprockeln. Auch hier wäre jetzt Druckluft zum ausblasen nicht verkehrt.Wenn alles schön sauber und trocken ist ,beginnt der Zusammenbau.Es gibt aber auch ein kompletten Satz Düsenreiniger zu kaufen.

Ich hoffe du hast dir alles gemerkt beim auseinander bauen. So jetzt noch der Gasschieber wieder rein und den Ansaugstutzen montieren,und fertig ist das Teil.Ich hoffe das ich dir das einigermaßen verständlich verklickert habe,ist immer blöd sowas zu beschreiben.Aber ist auch nicht besonders schwierig.Wenn du nicht gerade zwei linke Hände hast,wird das schon klappen.Wenn nicht frage jemanden der Plan hat.Viel Spass beim Basteln!! -:))

den Vergaser komplett auseinander bauen inklusive Düsen und Schwimmer, und dann alles zusammen in ne kumme mit normalem Benzin rein legen. Paar mal drin umrühren damit der Dreck sich nicht auf den teile wieder absetzt, dann ca 10 Minuten alles drinnen lassen (Zigarettenpause), wieder rühren und rausholen. Dann wieder zusammen bauen fertig. Gegebenenfalls noch ein bisschen mit ner Bürste nachputzen. Düsen rausschrauben und mit Druckluft reinigen.

Simson geht beim anfahren aus?

Ich habe an meiner s51 einen neuen Vergaser angebaut und sie geht beim anfahren trotzdem aus. Was kann das sein? Ich weiss langsam echt nicht mehr weiter ich habe schon alle Dichtungen gewechselt und sogar einen neuen Vergaser gekauft da  sie auch nach reinigen des vorherigen Vergasers beim anfahren immer aus ging. Bitte um Hilfe und Danke im Voraus

...zur Frage

Vergaser einstellen? Wie geht das?

Hi, Ich habe einen 50ccm Roller (Honda Lead 50). Er ist ca 25 Jahre alt. Roller mit 50ccm dürfen normalerweise ja nur 45kmh laufen. Nun meine Frage: Wie kann ich den Vergaser so einstellen, dass mein Roller schneller läuft. Was kann ich sonst noch machen, dass er schneller läuft? Danke für alle Antworten.

Mfg: Falihe

...zur Frage

Roller fährt mit neuem Vergaser 45 km/h trotz 25 Drosselung?

Der Vergaser in meinem Roller funktionierte nicht richtig (Motor ging bei Vollgas einfach aus) und nun habe ich einen neuen Vergaser eingebaut und der Roller läuft jetzt richtig gut, aber jetzt ist das Problem, dass der Roller schneller fährt als erlaubt. Ich weiß nicht genau ob es Sinn macht eine neue CDI zu kaufen. Der Roller ist ein Pegasus Sky 25 und besitzt eine elektronische Drosselung.

Hoffe ihr könnt irgendwie helfen.

MFG Jan

...zur Frage

Rex Roller fährt nicht richtig?

Hey Leute hab ein Rexy 25 (ja ich weiß kein tolles Ding aber er soll ja fahren (wenn er fahren würde)). Und da habe ich folgendes Problem das der Roller nicht richtig fährt bzw garnicht er geht ohne Probleme an und man denkt er fährt normal aber dann gehe ich auf die Straße gebe Gas komme auf 20kmh und danach fährt er nicht mal mehr 5kmh und wenn ich weiter Gas gebe geht er aus. Er stand jetzt ca 1 Woche ich habe ihn aber erstmal so 10-15min angelassen aber da geht nichts. Vergaser wurde wo er noch nicht stand erst Sauber gemacht und jetzt hoffe ich auf eure Hilfe

...zur Frage

Wie Roller (Aerox) zerlegen?

Ich möchte gerne meinen Aerox ein mal durchchecken weshalb ich Vergaser, Luftfilter, Schläuche usw abbauen und reinigen möchte, habt ihr ein Paar Tipps und Dinge die ich unbedingt beachten muss?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?