Wie reinige ich das Polster vom Halfter am besten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

leider schreibst du nicht, woraus dein halfter ist, denn das ist sehr wichtig.... kunststoffhalfter: Kissenmethode s.o. lederhalfter mit (meiste) neopren-unterlage: fast bis zur trockene aus gedrüchtes schwämmchen mit sattelseife (nebelfeucht), sauberes nebelfeuchtes schwämmchen, danach langsam trocknen lassen und nicht mal eben auf die heizung legen, anschließend: LEDERPFLEGE ! und danach: nicht wieder sowas kaufen.... ich habe mir ein loses schlauchförmiges neoprenpolster gemacht, das ich zum reinigen einfach abmachen kann ;-)) jaja ich weiß, es kann oder mag nicht jeder basteln/nähen oder mit sowas selbstgebautem durch die gegend reiten - aber DAS ist wirklich praktisches als alles andere; die lammfellschoner sind bei naßgeschwitzten pferden grauenvoll: für ROSS und pfleger danach langsam trocknen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wilmapferd
06.02.2016, 21:48

Es ging nicht um ein Halfter sondern um extra Pads die man abnehmen kann.

Die Waschmaschine hat außerdem ihr bestes gegeben und es war immernoch dreckig. Aber Pony hat sich gefreut und nächsten Tag mit Halfter ein Schlammbad genommen.

0

Mit einem milden Waschmittel, von Hand knetend auswaschen.
Und gut austrocknen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wilmapferd
12.01.2016, 17:59

Ist das so gut fürs Fell?

0

Halfter in einen Kissebezug und dann in die Waschmaschine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wilmapferd
12.01.2016, 19:17

Ich will ja kein Halfter waschen :(

0

Was möchtest Du wissen?