Wie reinig ich am besten meinen Mofa-Vergaser?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also, am allerbesten geht das ganze im Ultraschallbad. Frag mal deinen örtlichen Zweiradhändler ob der sowas hat und meistens tun die das für kleines Geld. Vorher alle kanäle von >Schrauben befreien und den Schwimmer entfernen(Wichtig). Hast du keinen Zweiradhändler vor Ort, kannst ihn auch herschicken, dann tu ich das für dich:-) Gruss Thomas Niehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du Dir daß zutraust den Vergaser komplett auseinander zu bauen kannst Du die Einzelteile gut in Waschbenzin reinigen. Teile die schwer zugänglich sind mit einen Pinsel ausbürsten. Anschließend alle beweglichen Teile mit einem Maschinenspray leicht einsprühen. Dichtungen auf jeden Fall erneuern und Düsen mit Druckluft ausblasen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Druckluft und Benzin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ohne druckluft geht es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ausbauen, vergaser auseinanderbauen, mit waschbenzin und pinsel auswaschen. düsen am besten erneuern (oder zumindest ausblasen)

dichtungen auf risse kontrollieren. gegebenenfalls auch erneuern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?