Wie rede ich mit meiner 18 Jährigen Freundin über Sex?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Normal, wie man mit einem Erwachsenen eben redet! 

Wenn ich jetzt das genaue Thema wüsste, könnte ich und garantiert auch andere hier auf GF ein Beispiel nennen. 

DavidBlue91 19.08.2017, 01:18

Ich hab irgenwie Angst das sie lacht wenn ich f*cken

0
DavidBlue91 19.08.2017, 01:26
@manuealkindt

Meine Freundin mag so eine Sprache.Wenn ich frage ob sie mir einen runter*len will lacht sie auch nicht

0
KKatalka 19.08.2017, 01:27
@manuealkindt

Das sehe ich genau @ manuealkindt so das Wort f*cken macht allgemein kein guten Eindruck (zumindest ist es bei uns Frauen so) .. 

Das sie lachen könnte were nicht das schlimmste, sondern eher das sie dich dann verachtet. 

Ersetze einfach das Wort f*cken durch das Wort Sex dann passt das schon 

1
KKatalka 19.08.2017, 01:29
@DavidBlue91

@ DavidBlue91, und was ist dann genau dein Problem wenn es so offen bei euch läuft? 

0
KKatalka 19.08.2017, 01:35
@DavidBlue91

Nochmal, wo ist dann das Problem? Wenn sie doch selbst so offen und obszön redet, verstehe ich deine Angst irgendwie nicht 🤔

1
DavidBlue91 19.08.2017, 01:42
@KKatalka

Sie redet nur nur manchmal sehr offen und obszön und sie will auch nicht mehr so reden.Ich ersetz das Wort run*erholen durch mastrubieren und f+cken durch Sex

0
KKatalka 19.08.2017, 01:56
@DavidBlue91

Da fällt mir gerade eine lustige Geschichte ein die ich in meiner Schulzeit erlebt habe. ... 

Es war Sexualkunde, der Lehrer Fragte uns damals "wie nennt man es wenn ein Mann und eine Frau miteinander schlafen" in unserer Klasse riefen alle durcheinander "f*cken, Bum*en ... ect." .. 

Der Lehrer sagte "Nein da gibt es noch einen Besseren Ausdruck" wir blieben alle auf dem Boden weil wir merkten das der Lehrer wohl die Ironie das wir alLe bereits Bescheid wissen wohl nicht bemerkte. Einer stand auf und sagte "wir wissen das es Sex ist was ein Mann und eine Frau macht wenn sie sich vermehren wollen" ... Doch auch diese Antwort ließ er nicht durchgehen... 

Nun waren wir alle wirklich sprachlos und wollten vom ihm selber wissen was er jetzt von uns hören möchte. Er sagte "das nennt man, einen Biologischen Kontakt vollziehen" ... In die Nächste Stunde bin ich zu spät erschienen, als er fragte warum ich zu spät zum Unterricht erscheine, konnte ich mir es einfach nicht verkneifen zu sagen, "entschuldigung, ich habe schnell noch den Biologischen Kontakt vollzogen" ... 

Selbstverständlich war das ein Lacher der den Lehrer herabgewürdigt hat, ich meine mal Hand aufs Herz, wer sagt dem schon so was ...? (Unnützes wissen halt) 

1

Ganz normal ...ihr seit in einer Beziehung da ist es klar das man über Sex redet...ich (w;14) rede auch mit meinen Freund(m;18) darüber.Wir sind zusammen da ist sowas klar...wir reden auch über Runterholen,blasen,Sex,Tage usw :)Wenn man sich liebt geht es schon :)

DavidBlue91 19.08.2017, 13:17

Respekt

Die meisten Frauen reden nur über Sex.Es gibt sogar Ehefrauen die gar kein Sex haben

0
girly12345784 19.08.2017, 16:54

Ich und mein Freund können über alles reden-wir lieben uns ja :)

0

Frag sie ganz offen was sie mag oder fang einfach an.

Mit dem Analsex würde ich noch warten. Da redet man nicht. Man macht.

An ihrer Reaktion merkst du was sie mag und was nicht.

Viel Spass :-))

Ganz normal und am besten ungehemmt und keineswegs verklemmt oder beschämt 

Ich will vögeln

Was möchtest Du wissen?