Wie rede ich mit meinem Freund über Alkohol?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Frage: Wie erkläre ich ihm das ich seinen Alkoholkonsum als zu viel empfinde?

"Schatz, ich finde, du trinkst zu viel!"

Erklär ihm, warum du so denkst, und überleg dir, was du machst, wenn er es anders sieht.

DIR passt sein Verhalten nicht, und wenn er es nicht dir zuliebe ändert (was die wenigsten Menschen tun), musst DU eine Entscheidung treffen...

Es geht eigentlich gar nicht um ihn, es geht um dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag es ihm direkt und wen das täglich sein normaler konsum ist ist er ein Alkoholiker und du dir deswegen sorgen machst aber in bayern gehört viel Bier trinken zur normalität.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shibura
03.05.2016, 20:58

Unter der Woche trinkt er nix. Freitag, Samstag, Sonntag. Und für mich ist Alkohol eine Droge die dich "bescheuert" macht. Zigaretten machen nur deine Lunge kaputt, aber nicht dein Gehirn (Schmarn reden etc...) Ich bin in der Hallertau geboren und hab den Hopfen vor der Nase. 

0

Rede mir ihm Offen über dein Anliegen!
Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?