Wie rede ich mehr, sinnvolles und unterhaltendes?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein wenig trainieren kann man es schon, möglichst unterhaltend für die anderen zu sein. Du kannst zum Beispiel den Spieß umdrehen und die anderen etwas fragen, was dich an ihnen interessiert. Dann kommen meistens vernünftigere Gespräche heraus.

Wenn du die Initiative ergreifen willst, könnte es helfen, sich ein Thema zu überlegen, mit dem man sich in den letzten Tagen beschäftigt hat und man kann es tatsächlich üben zu sprechen, damit es - wie du meinst - nicht so langweilig wird.

Oder: Du könntest dich einmal aufnehmen, wenn du eine Minute lang über etwas sprichst. Das hörst du dir dann zwei Tage später an und analysierst dich selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du dir schon mal überlegt ob du mit Leute abhängst die nicht die gleichen Vorlieben haben wie du? Vielleicht kann es auch sein das du einfach zu stark versuchst dich mit anderen zu unterhalten und deswegen "müll laberst". Bleib einfach gelassen und forcier einfach nichts, denn niemand findet Leute interessant bzw unterhaltend die Dummschwätzen ; )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir folgendes raten: 1. Erzähle das deinem BESTEN Freund. 2. Sag es einfach. Sie werden dich bestimmt nicht ausschließen wenn du einfach das redest was DU willst. 3. Höre zu was die anderen mögen und spreche darüber wenn es uns Thema geht und dir keins einfällt.

ODER wenn was schlimm ist Rede mit einem Therapeut oder so.

LG Kom55 : )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Coollikeabird 18.03.2014, 21:15

Woa!! Therapeut? Dramatisierst du nicht ein bisschen die Situation. Er hat einfach nur ein Problem damit unterhaltsam zu sein deswegen geht man nicht zum therapeuten sondern versucht einfach mal weniger sich gezwungen mit anderen zu unterhalten.

0

Was möchtest Du wissen?