Wie Recovery-DVD selber erstellen?

1 Antwort

Aloha,

zu 1.

du kannst mit Hilfe der Recovery-DVD die Reperatur-Konsole benutzen bzw. einen Wiederherstellungspunkt auswählen, was aber nicht bedeutet, dass es immer alle Probleme löst.

zu 2.

um eine solche Recoverey DVD selbst zu erstellen gibt es ein Programm. Weiß leider jetzt den Namen nicht mehr, werde aber nachschauen sobald ich zu Hause bin. Zusätzlich brauchst du ein Windows 7 ISO --> http://www.chip.de/downloads/Windows-7-Home-Premium-64-Bit_46355794.html

kannst natürlich auch das ISO als bootbare DVD brennen damit müsste es eigentlich auch funktionieren.

MfG

Danke, aber das mit dem selbst installieren von Windows7 klappt bei mir nie immer kam eine Fehlermeldung, dass einige Treiber fehlen und die Installation muss abgebrochen werden.

0
@michy2012

Ich dachte du wolltest dein WIndows nicht neu aufspielen sondern nur reparieren oder hab ich dich falsch verstanden?

0
@CrazyGenius

Also wenn ich mein Laptop bekomme will ich sofort eine Recovery DVD erstellen, wenn ich dann wieder ausversehen Windows7 löschen tue, dass ich dann eine Notfall Wiederherstellungs DVD habe ohne das ich Windows7 über die installations CD installieren tue, da es nicht geht. Verstanden? ;-)

0
@michy2012

Ich hab dich schon verstanden. Du willst eine Windows-CD mit den Treibern von deinem System. Wenn du das mit einem Systemabbild wiederherstellen willst wie TwangBangParty unter mir geschrieben hat kein Problem. Mit ner normalen Windowsdvd ist es aber im Normalfall auch kein Problem ein gecrashedes Windows zu retten bzw wiederherzustellen und die Daten wären somit ja auch noch vorhanden.

0

Was möchtest Du wissen?