Wie Recovery-DVD selber erstellen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Jetzt hast Du soviel geschrieben! Bei Onkel Google hätten 3 Worte aus Deiner Überschrift gereicht. Ich bleib faul und verlinke: https://www.google.com/search?source=ig&rlz=&q=recovery+cd+erstellen&oq=Recovery&gs_l=igoogle.1.6.0l10.2301.6133.0.10215.8.6.0.2.2.0.119.667.0j6.6.0...0.0...1ac.1.924VzG3WHoE . Da wirst Du sicher fündig !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von michy2012
18.10.2012, 16:01

Dankeschön, sowas meinte ich nicht, aber würde das auch helfen, wenn ich das komplette Betriebssystem zerschiese?

0

Aloha,

zu 1.

du kannst mit Hilfe der Recovery-DVD die Reperatur-Konsole benutzen bzw. einen Wiederherstellungspunkt auswählen, was aber nicht bedeutet, dass es immer alle Probleme löst.

zu 2.

um eine solche Recoverey DVD selbst zu erstellen gibt es ein Programm. Weiß leider jetzt den Namen nicht mehr, werde aber nachschauen sobald ich zu Hause bin. Zusätzlich brauchst du ein Windows 7 ISO --> http://www.chip.de/downloads/Windows-7-Home-Premium-64-Bit_46355794.html

kannst natürlich auch das ISO als bootbare DVD brennen damit müsste es eigentlich auch funktionieren.

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von michy2012
18.10.2012, 15:55

Danke, aber das mit dem selbst installieren von Windows7 klappt bei mir nie immer kam eine Fehlermeldung, dass einige Treiber fehlen und die Installation muss abgebrochen werden.

0

Was möchtest Du wissen?