Wie rechtfertige ich auf der Arbeit meine Krankschreibung?

13 Antworten

Du musst Dich für gar nichts rechtfertigen - die ärztliche Krankschreibung sagt alles aus, was Dein AG wissen muss!

Falls Du häufiger mit Stress zu kämpfen hast, solltest Du Dich aber vielleicht bei Gelegenheit mal über etwas langfristigere Lösungen informieren - z.B. eine Kur oder auch Seminare zur Stressbewältigung, Arbeitsorganisation, etc. Dauerhaft negativer Stress schadet nämlich nicht nur dem Nervenkostüm.

Alles Gute für Dich!

Garnichts. Du musst garnichts rechtfertigen.

Das Attest reicht dem Arbeitgeber / muss den Arbeitgeber reichen.
Dort steht, vom Arzt bestätigt, dass Du nicht Arbeitsfähig bist.
Mehr hat den Arbeitgeber nicht zu interessieren.

Fragen nach der Art der Krankheit, musst Du nicht beantworten, das geht niemanden etwas an.


Erzähle gar nichts !

Das unklügste was du machen kannst, ist, dass du von dir aus anfängst zu erzählen warum du krank geschrieben warst.

Dann werden sich gleich alle wundern, warum du denen das erzählst.

Wenn dein Chef von sich aus nachfragen sollte, dann sage ihm, dass du noch auf die Untersuchungsergebnisse vom Arzt warten musst, mit etwas Glück fragt dein Chef dann kein zweites Mal nach.

Darf der Arzt mich in dieser Art krank schreiben?

bin seit 2 Tagen krank aber könnte nicht zum Arzt. Wenn ich heute hingehe und sage ich bin seit 2 Tagen krank, können Sie mir eine Krankschreibung gehen? Dürfen die das?

...zur Frage

Krankschreibung vom Arzt nachkommen?

Muss ich einer Krankschreibung von einem Arzt eigentlich nachkommen? Sprich, wenn man sich nicht so fühlt als ob man daheim bleiben muss, kann man dann auch weiter an die Arbeit oder muss man zwingend zuhause bleiben?

...zur Frage

Krankschreibung für die Arbeit nur vom Hausarzt?

Hallo,

darf eine Krankschreibung für die Arbeit nur der persönliche Hausarzt ausstellen? Ich bin letztes Jahr Krank bei meiner Oma in der Nachbarstadt gewesen und bin mit ihr zu IHREM Arzt gegangen, dieser meinte er kann mir nur ein Attest für die Arbeit ausstellen solange mein Hausarzt nicht verfügbar also zum Beispiel im Urlaub ist.

Ist das so?

Bin gerade in einer ähnlichen Situation und frage mich ob ich jetzt wirklich zu meinem Hausarzt fahren muss oder zu einem Arzt um die Ecke gehen kann, das Attest für die Arbeit ist aber PFLICHT deswegen wollte ich das vorher wissen.

Danke

...zur Frage

(Schule) Kann ich mich nachdem meine Krankschreibung abläuft von meinen Eltern krank melden lassen (1 Tag) oder muss ich nochmal zum Arzt?

...zur Frage

Kann man sich im Nachhinein eine Krankmeldung beim Arzt holen?

Wenn man zB 1 Woche krank war, Kann man dann zB noch beim Arzt für die Woche eine Krankschreibung holen?

...zur Frage

Krank schreiben nachholen?

Hallo,

Und zwar ich bin seit 1 Woche zu Hause von der Arbeit,

Ich habe Ruhe gebraucht, um mein leben in den griff zu bekommen etc...

So jetzt brauche ich noch eine krankschreibung, meint ihr der Arzt gibt eine nachträgliche? Bzw. Was soll och dem erzählen, dass ich eine bekomme??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?