3 Antworten

Mache dir bei so etwas ein Baumdiagramm zur Verdeutlichung. Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit jeweils für die Ereignisse P(20), P(6) und P(10)? Dann die Zweige 20 -> 20; 20 -> 10; 20 -> 6 usw. machen (insgesamt 9 Möglichkeiten).

P(6) = 3/6

P(10) = 2/6

P(20) = 1/6

----------

P(6)*P(6) = 3/6 * 3/6

P(6)*P(10) = 3/6 * 2/6

P(6)*P(20) = 3/6 * 1/6

et cetera

P(20) * P(10)
60/360 * 120/360
Irg. Wie so? War aber auch schon ewig her ^^

Was möchtest Du wissen?