Wie rechnet man rationale Zahlen aufgaben?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wie man multipliziert weißt du Hoffentlich.

Du musst ganz einfach 24,8*0.5 und am Ergebnis ein '-' dran hängen. Also: -12,4

Lass dich von der Klammer und dem Minus nicht verwirren, die Klammer ist nur wegen dem Minus da.

Merk dir einfach:

-x*x=-y

x*x=y

x*(-x)=-y

-x*(-x)=y 

Das Selbe Prinzip ist auch beim Dividieren vorhanden. Und lass dich bitte nicht mit den Variablen verwirren. Das y soll einfach nur ein Ergebnis darstellen und das x eines der Faktoren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FairesGirl
07.06.2016, 17:44

Vielen dank!:)

0
Kommentar von FairesGirl
07.06.2016, 17:47

👍🏾👍🏾

0

Naja... x (-0,5) ist vielleicht ein schlechtes Beispiel weil es zu einfach ist....
Bein x0,5 sollte jedem klar sein das es die Hälfte ist....

Wenn man nun z.B. 30 x (-0,4)=? rechnen möchte dann würde ich das erklären wie folgt:
Das Minus an sich ist ja nicht fest an die 0,4 getackert. Wenn man diese Aufgabe tatsächlich ausschreiben wollte würde sie heißen:
30×(-1)×0,4=?
Wenn ich nun einen Schritt weiter rechne sieht es so aus
[Bedenken 30×0,4=12] : 12×(-1)=?
Alles was ×(-1) bekommt einfach das Minus davor. Ergebniss ist also -12.

Bedenke das Minus x Minus = +!!
Z.b.... (-30)×(-0,4)=12!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst als erstens 24,8 mal 0,5 rechnen.Dann musst du zum Ergebnis noch ein minus zufügen,weil +mal- =-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

0,5 ist das selbe wie 1/2.
Also die Hälfte von 24,8 und ein minus davor

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FairesGirl
07.06.2016, 17:40

Macht sinn,danke!

0

Du rechnest 24,8 mal 0,5 und machst ein Minus vors Ergebnis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FairesGirl
07.06.2016, 17:40

Wieso sind da klammern?Und wie multipliziere ich das,wir dürfen keinen taschenrechner da haben

0

24,8 * (-0,5) ist das gleiche wie -(24,8 : 2), also -12,4

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FairesGirl
07.06.2016, 17:40

danke!

0
Kommentar von FairesGirl
07.06.2016, 17:41

Und wenn es -24,8•(-0,5) heißen würde,wie würde man das rechnen?Sry bin nicht so begabt in mathe :)

0
Kommentar von Blvck
07.06.2016, 17:44

mal 0,5 ist gleich geteilt durch 2 und minus und minus ergibt plus, also = 24,8 : 2 = 12,4

0
Kommentar von FairesGirl
07.06.2016, 17:46

Danke!:)

0

Was möchtest Du wissen?