Wie rechnet man mit Kommazahlen im Kopf?

7 Antworten

Am einfachsten geht es die Kommastellen erstmal weg zu lassen.

Also statt 2,5 x 2,5 rechnest du 25 x 25.

Das macht 625

Jetzt nur alle Stellen nach dem Komma (also 2,5(1. Stelle) und nochmal 2,5(2. Stelle) zusammenzählen.

Du hast also alles in allem 2 Stellen hinter dem Komma (Jeweils eine).

Diese schiebst du bei der 625 nun von rechts nach links, so das dort am Ende statt 625 eine 6,25 steht. Und fertig ist der Zauber :)

2.5 * 2.5 = 25/10 * 25/10 = 625/100 = 6.25

Du verschiebst also die beiden Kommas um je eine Stelle nach rechts, das Ergebnis um 2 Stellen (1+1) zurück nach links.

Alternativen zu diesem Beispiel:

2.5 * 2.5 = 2.5 * (2 + 0.5) = 2.5 * 2 + 2,5 * 0,5 = 5 + 1.25

Oder

2.5 = 10/4

2.5 * 2.5 = 2.5 * 10/4 = 25/4 

Oder...

Lasse das Komma weg, rechne also 25*25=625. Nun zähle alle Stellen nach dem Komma bei der Malrechnung zusammen und rücke das Komma an die entsprechende Stelle. Lösung: 6,25

Ist der entgegengesetzt Betrag von z.B 2.5 ... -2.5?

...zur Frage

Potenzen mit Kommazahl als basis?

wir hab in Mathe gerade Potenzen und wie rechnet man wenn es z.b. 0,67^5 ist? (also 0,67 hoch 5) also außer 0,67 * 0,67 * 0,67 * 0,67 * 0,67 weil wir dürfen da keinen Taschenrechner verwenden... und wenn es so die einzigste möglichkeit ist, ist es eben voll sch.... und mathe is eigendlich mein lieblingsfach... nur nur potenzen mit kommazahlen als Basis?! im kopf?

also gibt es da irgendeinen "trick" wie z.B. in der gundschule 5+5+5 ist des gleiche wie 3 * 5 ?

...zur Frage

Mischungsverhältnis kürzen oder erweitern?

Wie kann ich denn bei einem Mischungsverhältnis mit kommazahlen kürzen oder erweitern? Z.b. 3,6:0,54:9,0:10,8

...zur Frage

Wie gibt man den Prozentwert bei Kommazahlen an?

In der Schule haben wir heute Potenzen durchgenommen. Die normalen Aufgaben wie: 2² verstehe ich, nur wie kommt man auf die Lösung bei Kommazahlen? Muss man das was beachten? Also ein Beispiel: (-0,2)³ Kann ich das wie gewohnt rechnen? Wenn ich das machee kommt: -1 (bruchstrich) 125 raus. Ich hoffe ihr checkt wie ich es meine ich kann nur hier keinen Bruchtrsich machen. Und die Aufgabe, da ist vorne ein Minus! Ich weis das die Seite nicht für Hausuafgaben da ist aber mein Nachhilfelehrer hat abgesagt und ich brauche das morgen und ich dachte mir hier kann mir bestimmt jemand helfen also bitte meldet das hier nicht :( Danke und wer weis wie man das rechnet bitte antworten <3 Liebe Grüße.

...zur Frage

Wie rechnet man diese Aufgabe zum Satz des Pythagoras?

Siehe Bild.

---> Ich saß da jetzt die letzten Tage mehrmals dran und bin nicht weitergekommen.

Es ist keine Hausaufgabe, ich lerne für eine Mathe Klausur, welche ich am Donnerstag schreibe. Ich würde mich sehr über einen Rechenweg freuen...

Liebe Grüße :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?