Wie rechnet man hier die Oberfläche und das Volumen aus?

 - (Computer, Schule, Mathe)  - (Computer, Schule, Mathe)

3 Antworten

du rechnest Länge mal Breite des großen Rechtecks (11 hast du, eine Größe musst du herausfinden 5+1+5 + 1=  ....

  dann die Flächen der 2 kleinen Teilstücke dazu addieren = Gesamtfläche

Volumen: stell dir das Teil als Quader vor.... dann Volumenformel anwenden... du schaffst das (du hast alle Maße, die du brauchst)-

Moin,

12 cm x 11 cm = 132 qcm

5 cm x 1 cm = 5 qcm x 2 = 10 qcm

132 qcm + 10 qcm = 142 qcm

5 x 1 x 11 = 55 ccm

V = a×b×c

V= 5×1×11 cm^3

V= 55cm^3

A1= a×b

A1= 11×5 cm^2

A1= 55cm^2

A2= 1×11 cm

A2= 11cm^2

A3= 2xA1+2×A2

Ich muss einen Quader haben bei dem das Volumen kleiner ist als 55cm^3 und wo die Oberfläche grösser ist als 142cm^2

0

Hier wurde nach Oberfläche gefragt, nicht nach Grundfläche einer Seite

Oberfläche = 2 * (11*5) + 2 * (5*1) + 2 * (11*1)

1

Was möchtest Du wissen?