Wie rechnet man eine Potenz hinter einer Klammer in Mathe aus?

4 Antworten

hier mal die allgemeine Regel:
(a/b)^n=a^n/b^n       (also bei Dir: (4/5)³=4³/5³)

beim Multiplizieren ists ähnlich (a*b)^n=a^n*b^n
(sind a und b konkrete Zahlen, rechnest Du natürlich zuerst die Zahlen zusammen)

Ohne Klammer würde sich die Hochzahl nur auf den Zähler beziehen, weil das potenzieren stärker bindet als der Bruchstrich, also wäre es

ohne Klammer 4^3 / 5 = 12,8 

und

mit Klammer 64/125 = 0,512

4/5 * 4/5 * 4/5 = 64 / 125

Was möchtest Du wissen?