Wie rechnet man diese wurzel rechnung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

die 4 ist 2² und a³ ist a²*a. Du kannst also 2a als Faktor vor die Wurzel schreiben, während unter der Wurzel nur noch das a bleibt:

√(4a³)=2a*√a

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

√4xa^3= 2^3°(√xa)^3= 8(xa)^2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Physikfreund1
06.12.2015, 13:25

(√4xa)^3= 2^3*√(xa)^3=8(xa)²

0

Die Wurzel eines Produkts kann man auseinanderziehen, also √(a * b) = √(a) * √(b).

Also √(4 * a³) = √(4) * √(a³) = √(4) * √(a²) * √(a)
Den Rest solltest du alleine schaffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meinst du √(4 * x * a³) oder √(4 * a³) ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jojobig
06.12.2015, 13:21

das zweite

0
Kommentar von Vit4Cjoda
06.12.2015, 13:24

2a

0

Was möchtest Du wissen?