Wie rechnet man diese Rechnung ohne Taschenrechner?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bist du sicher, dass es 8^(3/4) und nicht 8^(4/3) heißt?

Sonst wäre auch deine Umformung mit der dritten Wurzel falsch.

Edit:

Ok, habe deinen Kommentar gesehen.

8^(4/3) = (8^(1/3)) ^ 4

Das sollte dir weiter helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SheepingStuff
25.04.2016, 14:12

Wie nennt man die Umformung von 8^4/3  zu (8^1/3)^4 ? Würde mir gerne diese Gesetze nochmal anschauen, vielen Dank für die Hilfe :)

0

8^(3/4) = (2^3)^(3/4) = 2^(3*3/4) = 2^(2 + 1/4) = 4 * ⁴√ 2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung


3. Wurzel aus -8^4

8 ^ 3/4 ist die vierte Wurzel aus 8^3.

Das wäre 4 * Vierte Wurzel aus 2.

Bist du sicher, dass es nicht 4/3 ist? Dann ist es ganz einfach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SheepingStuff
25.04.2016, 13:52

Ja, ich meinte 8^4/3 , habe es bereits verbessert aber es wurde noch nicht geändert ^^ Wieso ist es dann einfach, wie muss ich dann rechnen? 

0

3. Wurzel aus 8 = 2 => 3. Wurzel aus 8^4 = 2^4

(EDIT: Das Minus fällt durch das ^4 raus)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?