wIE RECHNET MAN DIE sCHULNOTEN AUS?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

du hast : mündlich: 3 Schriftlich: 4,2 3+4+2=9 9:3 ( durch 3 weil es drei noten sind)

Danke für die beste antwort o.O

1

Alle Noten zusammen rechnen und durch die Anzahl der Noten teilen.

Zum Beispiel: Du hast eine 1 eine 3 und eine 4.
1+3+4=8
8/3=2,6666

Wäre ne 3+ aufm Zeugnis würde halt 3 stehen ;)

Ist aber ein bisschen Komplizierter wenn ihr Tests und Arbeiten gemischt schreibt. Weil Tests sind unwichtiger als Arbeiten. Mal ganz abgesehen von der Epochal-Note.
Viel Spaß beim ausrechnen deiner Note/Noten :)

jA ABER ich will wissen es ist doch so wenn man in werte und normen in der mappe ne 6 hat das is ja dann nur 20% würde das viel ausmachen wenn man 3 und 3 hat ?

aus den tests die ihr geschrieben habt die noten zusammenrechnen und dann durch die anzahl der tests teilen.

Da musst Du Deine Lehrer fragen. Welche Teilnoten in welchem Maße eigehen, wird meist in den Fachkonferenzen der einzelnen Schule beschlossen.

Was möchtest Du wissen?