Wie Rechnet man die Nullstelle von der Aufgabe F(x)=-3(x-3)^2?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

f(x)=-3(x-3)² ist genau dann gleich Null, wenn die Klammer gleich Null ist, also bei x=3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Produkt wird Null, wenn einer der Faktoren Null wird. Du brauchst also nur die Klammer Null setzen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jaaah
21.10.2016, 00:26

Das heißt??

0

x=3 ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?