Wie rechnet man die Durchschnittsnote der letzen 3 Jahre aus?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Alle Noten der letzten 3 Jahre zusammen zählen und die Summe geteilt durch die Anzahl aller Fächer der letzten drei Jahre.

was die wollen sind offensichtlich punkte ( von 1 bis 15) und nicht noten, musst deine durchschnittsnote einfach in punkte unwandeln, die formel dazu ist: F(x)= -1/3x + 17/3
das sollte man eig in der oberstufe bekommen.

Soll x die Note sein, die man hatte?

Wenn man bsp. eine 6 hat, dann bekomme ich

F(6) = - 6/3 + 17/3 = 11/3

Das wären ungefähr 4 Punkte.

Viel mehr scheint mir die Formel dazu zu dienen, Noten in Punkte umzurechnen.

Somit bräuchte er eher die Umkehrfuktion.

0

Addiere die Durchschnittsnote von Jahr 1, 2, 3 und teile durch drei. Die Durschnittsnoten des jeweiligen Jahres berechnest du dann rekursiv anhand dieser Methode.

Wenn sie 5 Jahre verlangen, musst du dein Ergebnis auf 5 Jahre extrapolieren indem du eine Prognose für Jahr 4 und 5 stellst. Ich würde da den Durchschnitt der letzten 3 Jahre nehmen.

Wie man den Durchschnitt mehrere Zahlen ausrechnet weißt du?

Alle Noten addieren und dann durch die Anzahl der Noten dividieren...

Ja weiß ich so habe ich dass auch erstmal ausgerechnet aber ich möchte mich Online bewerben und da steht zur Auswahl erst ab 5,....

0

So wie man den Durchschnitt anderer Werte auch errechnet... nur diesmal halt mit den Werten für 3 Jahre.

Was möchtest Du wissen?