Wie rechnet man den Zyklus?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du nimmst den ersten Tag deiner letzten Periode (also 03.07. = mein Geburtstag ;-) ) und zählst die Tage bis zum letzten Tag, bevor deine Periode wiederkommt. Das heißt, wenn du sie am 03.08. wieder bekommst, zählst du bis zum Tag davor, also bis zum 02.08.

Diese Spanne ist der Zyklus.

Danke für die schnelle und hilfreiche Antwort ;-)))

0

Vom ersten tag deiner Periode bis zum ersten tag deiner naechsten Periode = Zyklus. Solltest du aber ueber einige Monate hinweg beobachten, weil es variieren kann.

Danke für die schnelle und hilfreiche Antwort :-)))

0

vom ersten Tag deiner Regel- 3.7.- 28 Tage weiter zählen, dann ist der 28. tag der tag, an dem du das nächste mal deine regel bekommst. Diese 28 tage sind ein Zyklus. Allerdings ist das von Frau/Mädchen zu Frau verschieden, manche haben einen Zyklus von 25 tagen, andere einen von 32. Manche jeden Monat anders,... je nach dem... Am besten klappt es mit der pille, da haben die meisten Frauen einen 28- tage- Rhythmus.

Ich habe meine Pille bewusst abgesetzt:-)))...ich Blick da irgendwie nicht durch ...letzten Monat habe ich meine Periode am 5.6.12 bekommen und jetzt am 3.7.12 ...und deshalb kann ich mir nicht meinen genauen und festen Zyklus berrechnen ;-)) Das ist lieb von dir ,das du geantwortet hast :-))))

0
@Sweet1979

Wollt ihr ein baby?! Du musst dir das halt wirklich mal aufschreiben ein paar monate lang, das gibt sich auch dann meistens und wird "normal". Oft ist es so, man setzt die Pille ab und dann kommt der ganze "Mist" erst mal durcheinander. deswegen bist du aber nicht "unfruchtbar", dein letzter zyklus hatte genau 28 tage. die fruchtbaren tage sind meist in der mitte, du merkst es vielleicht, dass du mal plötzlich 2, 3 Tage lang mehr schwitzt, oder dein geruchsempfinden anders ist, du mehr lust hast, empfindlicher bist,....

0

Schüttet der Körper Glücksgefühle aus nach langen unterdrücktem Zyklus bei der ersten Periode?

War 16 Monate im LZZ mit einer Pille und hab dadurch keine Periode mehr gehabt . Vor fast einem Monat (28.6.)hab ich sie abgesetzt und seit gestern meine erste Periode seit 17 Monaten ... Hab garkeine schmerzen wie früher zB und fühle mich komischerweise richtig gut & glücklich ...

Kann es sein , dass mein Körper sich " freut " wieder seine Regel haben zu dürfen ?

...zur Frage

Verstehe meinen Zyklus nicht

Angenommen der erste Tag meiner letzten Periode war der 3 Juni, die Periode dauert im Regelfall 5 Tage, also bis zum 7, wenn ich den ersten Tag mitzähle. Meine nächste Periode müsste dann am 7 Juli kommen.

Habe ich somit einen 30 Tage Zyklus? Und wann kann ich mit meinen fruchtbaren Tagen rechnen, bei diesem Zyklus?

Sorry, wenn das jetzt Fragen sind deren Antworten man wissen sollte, aber ich stehe grad etwas auf dem Schlauch...

...zur Frage

Unregelmäßiger Zyklus - gefährlich?

Meine Regel ist ziemlich unterschiedlich zur Zeit. Manchmal sind Abstände von 40 Tagen, manchmal nur von 20. Auch die Länge der Periode schwankt immer wieder zwischen 3-6 Tagen. Dazu kommt noch die wirklich unerträglichen Schmerzen vorallem bei der Zeit indem ich die Periode nur 3 Tage habe. Wie kann dass den sein?  

...zur Frage

wie rechnet man den zyklus einer frau aus?

Dankeschön everyboody

...zur Frage

Zyklus anregen

Hallo ihr Lieben. Ich wollte fragen ob mir jmd ein paar einfache Tricks verraten kann wie man seine Periode anregen kann. Ich müsste sie iegendlich schon seit 2-3Tagen haben und da ich Montag nach Frankreich fahre und meine Periode immer sehr stark ist hätte ich es gern wenn sie halt möglichst schnell kommt. Alle Anzeichen sind da aber sie tritt irgendwie nicht ein. Habt ihr ein paar Tipps? (Hab mal was von wärmflasche auf dem bauch gehört, hilft das?)

...zur Frage

Eisprung nach Kupferspirale ändert sich der Zyklus permanent

Hallo zusammen, Ich bin die ganze Zeit am grübeln. Hoffe jmd kann mir helfen. Mein Mann und ich wollen unser erstes Kind :-) habe mir im Dezember die Kupferspirale entfernen lassen. Mein Arzt sagte wir sollten mit dem Üben ein Zyklus warten. Nun meine Frage- im Januar kam meine Periode 4 Tage zu spät. Normalerweise verschiebt sich meine Periode nicht so lange.üblicherweise habe ich einen Zyklus von 27-29 Tagen. Ich weiß nun nicht, welche Zyklus-Dauer ich nehmen muss, um meine fruchtbaren Tage bzw den Eisprung aus zu rechnen. Sollte ich die bisher übliche Dauer von 28 Tagen nehmen oder die verschobene von Januar 32 Tage? Vielen Dank schon für alle Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?