Wie rechnet man den Umfang vom Kreis wenn man den Radius und Durchmesser weiß?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die Formel für den Umfang U eines Kreises lautet wie folgt:

►►   U = 2 * π * r

Ebenso funktioniert es mit folgender Formel:

►►   U = d * π

_______________________________________________________

Beispiel 1:

Der Kreis hat einen Radius von 5cm.

U = 2 * π * 5cm

U ≈ 31,42cm

_______________________________________________________

Beispiel 2:

Der Kreis hat einen Durchmesser von 20cm.

Wie du wissen solltest ist der Durchmesser geteilt durch 2 der Radius.

U = 2 * π * (20cm:2)

U = 2 * π * 10cm

U ≈ 62,83cm

Oder du nutzt eben die andere Formel:

U = 20 * π

U ≈ 62,83cm

_______________________________________________________

Liebe Grüße

TechnikSpezi

Es reicht sogar schon, wenn nur Radius oder nur Durchmesser gegeben sind.

Der Kreisumfang berechnet sich dann folgendermaßen:

U = 2πr bzw. U = dπ

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach. 

LG Willibergi

 u = πd = π*2r

Es reicht dir sogar eine Information, Radius oder Durchmesser.

U=2*pi*r=pi*d

LG

Umfang= Durchmesser mal pi



2 mal pi mal radius oder durchmesser mal pi


das wären 2 verschiedene Rechnungen und die zweite ist falsch

0
@ghul666

was flasch Durchmesser mal pi ist falsch ?? nicht aufgepasst in der schule ?

1
@ghul666

Das sind 2 verschiedene Rechnungen und beide sind richtig ;)

Der Durchmesser ist das Doppelte des Radius, somit sind die Rechnungen äquivalent. Erst mal nachdenken!

2
@ghul666

Der Durchmesser ist gleich dem doppelten Radius, insofern sind beide Formeln legitim und korrekt.

LG Willibergi

1

Was möchtest Du wissen?