Wie rechnet man den bruch

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

4/3 x² : 6 x³ Zunächst das x auf einer Seite eliminieren, dann ausrechnen. Also geteilt durch x2. Dann bleibt auf einer Seite ein X übrig und du kannst nach x auflösen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich gehe mal davon aus, es sieht so aus:

4/3 x²


6 x³

dann einfach wegkürzen die x's und dann 4/3 geteilt durch 6 und das ist ja 4 durch 3 mal sechs also 4 durch 18 also 2 durch 9 und das ist 0,2 periode

also 0,2 periode geteilt durch x

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit dem kehrwert multiplizieren und dann kürzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit einem guten taschenrechner

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in der 8ten Klasse sollte man sowas wissen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?