Wie rechnet man den Bremsweg eines Autos aus (und weitere Fragen)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Bremsweg ist zwischen 0 und unendlich vielen Metern lang, abhängig von der Geschwindigkeit die das Fahrzeug hat. Denn offenbar kann man aus 7,5 m/s² keinen Bremsweg errechnen bei einem stehenden Fahrzeug...

Bezüglich der Fallhöhe:
verwende die Formeln s = a/2 * t² und v = a * t
hieraus erhältst du eine Formel in der man s (entspricht der Fallhöhe) aus der Geschwindigkeit und der Beschleunigung ermitteln kannst. Beides ist gegeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier gilt der "Energieerhaltungssatz"

Die "kinetische Energie ist gleich der "potenziellen Energie"

Ekin=Epot mit Ekin= 1/2 *m *v^2 und Epot=m *g *h

gleichgesetzt 1/2 *m *v^2= m *g * h

ergibt h= v^2/(2 *g) mit g=10 m/s^2 

v1=40 Km/h=11,1..m/s

v2=60 km/h==60000 m/3600 s=16,66.. m/s

v3= 80 km/h=22,22.. m/s

h1=11,11^2/(2 *10)=6,17 m

h2= 16,66^2/20=13,88 m

h3= 22,22^2/20=24,68 m

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?