Wie rechnet man das und bitte mit lösungsweg?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du musst zunächst ausrechnen, wie viel Energie benötigt wird, um 500g Wasser, das bereits kocht, zu verdampfen (Stichwort Verdampfungswärme). Und danach muss du ausrechnen, wie lange es dauert, bis bei 1500 W Leistung (=Energie pro Zeit) die benötigte Verdampfungswärme produziert wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei wikipedia nachschauen hätte dir geholfen ;):

Ein Watt ist gleich der Leistung, um pro Minute ein Gramm Wasser um ca. 14,3 K (also innerhalb einer Minute von 15 °C auf etwa 29,3 °C) zu erwärmen.

sogesehen müsste deine aufgabe also leicht zu lesen sein... ABER: ihr habt keine Angabe wie groß die Oberfläche des Wasser ist. Wenn du 500 g in zum Beispiel einen 3 Liter fassenden Wasserkocher schüttest verdampft es natürlich schneller als wenn du 500 g in einen 500 ml fassenden Wasserkocher schüttest und die Größe der Oberfläche des Tauchsieders ist auch wichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?