Wie rechnet man das jetzt aus?

5 Antworten

Kommt drauf an, ob die 5+ rechnerisch als 4,75 oder als 5,0 zählt.

Im ersten Fall: 2 x 4,75 + 4 geteilt durch 3 = 4,5

Im zweiten Fall: 2 x 5 + 4 geteilt durch 3 = 4,67

2X mündlich =10 + 1X schriftlich= 4 Zwischenergebnis = 14 geteilt durch 3 = Endergebnis 4,7 entspricht einer 5 im Zeugnis.

ich hab gefragt was 4,7 ist 4,7 ist eine 5+ aber da man das plus eh nicht sieht hast du recht

0

Faktisch darfst du auf eine schlechte 4 hoffen.

Was möchtest Du wissen?