Wie rechnet man das aus?

4 Antworten

A) 1700 : 31 = 54,83€ am tag

B)

950€ = 100%

9,5€ = 1%

1700-950 = 750€

750€ : 9,5 = 78,94%

Kleiner Rundungsfehler: 78,94736842~78,95, weil nach der 4 eine 7 kommt.

Herzliche Grüße,

Willy

1
@Willy1729

danke :) 

auf dem matheniveau ist es meist ab der 3. nachkommastelle egal. ^^

1

1700-950=750

750 mal 360/31=jahreszins

dann kannst du deine kp formel nehmen oder sonst was

Zahlungforderung (heute) minus urspünglichem Betrag. (also dem von vor 31 tagen).

Alg1 und Minijob wie berechnet

Hallo Forum, ich bekomme Alg1 und habe einen Minijob. Wie verhält es sich mit der Anrechnung des Geldes? Mein Arbeitgeber rechnet immer vom 16. des Monats bis zum 15. des folgenden Monat und zahlt am 30 das Geld aus .Jobcenter sagt es zählt nicht der Zufluss wie bei Alg 2 sondern wenn ich im April 30 std. gearbeitet habe werden die gerechnet und nicht nur 15 std .Ist das Richtig und wer weiß Rat. Danke im vorraus . Gruß Karinka2912

...zur Frage

Kalkulatorische Zinsen?!? HILFE

Wie in der überschrift beschrieben hab ich eine Frage zu den kalkulatorischen Zinsen.

"Die Hartmann OHG hat ihr Vermögen in Höhe von 200.000.000Euro ZUm größten Teil (80%) durch Eigenkapital selbst finanziert. Für das Darlehen von 400.000Euro zahlt das Unternehmen jährlich 8% Framdkapital an die Banken

Zusatzinfos: Die Konkurrezunternehmen zahlen wesentlich mehr Zinsen, da ihr Verschuldungsgrad und ihr Zinssatz höher sind. Von den Vermögensgegenständen der Hartmann OHG wird ein weiterer LKW ( Wert: 30.000Euro) nicht betrieblich genutzt. Der z.Zt. übliche Zinssatz für langfristige Darlehen liegt bei 10%.

a) Wie stellt sich die Kostensituation der Hartmann OHG gegenüber Konkurrenzunternehmen dar, wenn in der KLR nur die tatsächlich gezahlten Fremdkapitalzinsen kalkuliert würden?

b) Wie beurteilen sie dieses aus Kostenrechnerischer Sicht?

c) Von welchem Betrag und mit welchem Zinssatz sollten die Kalkulatorischen Zinsen berechnet werden? Berechnen sie die Kalkulatorischen Zinsen!

Ich weiß das diese Frage hier eigentlich nicht hingehört aber da ich am Montag die BWl arbeit schreibe und diese Aufgabe nicht lösen kann hoffe ich das ich hier eine hilfreiche Antwort bekomme

Danke

...zur Frage

hilfe bei dieser matheaufgabe BITTE?

Hannes nimmt bei der Bank einen Kredit von 10000 Euro auf. Die Zinsen pro Jahr betragen 9 Prozent. Jedes Jahr zahlt er 1000 Euro für Zinsen und für die Rückzahlung des Kredits an die Bank.

Auf welchen Betrag sind seine Schulden nach 5 Jahren gefallen? Runde auf ganze Euro

irgendwie 1000 und dann die zinsen davon aber wie rechnet man zinsen und alles

...zur Frage

Unterhaltsberechnung wenn beide Ehepartner nach der Scheidung ein Kind mitnehmen

Wie wird der Unterhalt (Ehegattenunterhalt und Kindesunterhalt) berechnet, wenn nach der Scheidung ein Kind bei der Mutter und ein Kind beim Vater bleibt. Nach herkömmlicher Methode kommt Unfug heraus.

Beispiel: Mann verdient 4000 und Frau verdient 950. Das Paar hat zwei Kinder 12 und 13 Jahre alt. Nach der Scheidung lebt bei jedem ein Kind. Frau kann nach ihrem Einkommen keinen Kindesunterhalt zahlen (Einkommen unter Selbstbehalt von 950). Mann zahlt nach Tabelle 522. Bleiben ihm 3478. 3/7 der Differenz zum Frauengehalt sind 1083. Bleiben ihm 2395. Sie hat 950 + 1083 + 522 = 2555 und damit mehr als ihr eigentlich besser verdienender Mann, obwohl beide jeweils ein Kind betreuen. Das verstößt doch eigentlich gegen den Gleichbehandlungsgrundsatz. Mathematisch korrekt wäre, den Ehegattenunterhalt zum Einkommen hinzu, bzw. wegzurechnen und dann den Kindesunterhalt nochmal auszurechnen, da der Ehegattenunterhalt ja die Leistungsfähigkeit in Bezug auf Kindesunterhalt beeinflusst. Habe dazu aber bislang keine klare Auskunft gefunden. Wäre über einen Link oder kompetenten Anwalt dankbar.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?