Wie rechnet man das ( gleichtun einer Geraden die durch einen gegebenen Punkt verläuft?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist glücklicherweise eins der ganz leichten Probleme der Gleichungslehre. Du hast die Gleichung: y = mx + b
und einen Punkt (x|y).
Dann setzt du x und des Punktes einfach ein und erhältst b.
Abschließend setzt du das b in die Geradengleichung ein, kehrst zu den allgemeinen Bezeichungen x und y zurück und schreibst die ganze Gleichung noch einmal hin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Volens
30.11.2015, 14:47

Dein Beispiel:

5       = -2* 3 + b
5 + 6 = b
      b = 11

y = -2x + 11

---

In der Antwort muss es heißen:
Dann setzt du x und y des Punktes einfach ein und erhältst b.

0

y = mx + b 

x und y ist dein Punkt und m kannst du einsetzen. Dann nach b auflösen. Fertig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

na das löst du einfach:

5 = mx + b = -2(3) + b

b = ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?