Wie rechnet man aus, wie viel ml einer Lösung man zum Neutralisieren einer anderen braucht?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

c(Säure)/n x V(Säure) = c(Lauge)/n x V(Lauge). n ist die Wertigkeit, in deinem Fall jeweils 1 (bei Schwefelsäure wäre es 2, bei Phosphorsäure 3).

ich glaube ich habe grade das gleiche AB bekommen wie du... :DD

Was möchtest Du wissen?