Wie rechnet man aus, wie groß Eta ist, wenn da steht das Beta fünf-mal so groß wie Alpha ist?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Alpha und Beta zusammen sind 180° (Sie enden ja auf der selben Linie). Das heisst, dass 180° = 6 mal Beta sind. Einmal wegen Beta und Fünfmal wegen Alpha.
Du musst also nur die 180° durch 6 teilen, um Beta zu erhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alpha und Beta sind zusammen 180° dürfte logisch sein oder ?

Weil ist ja ein halber Kreis (Ein Kreis hat 360°)

wenn Beta 5 mal so groß wie Alpha ist ist 

180 = 5E+1E

180 = 6E   |:6

30 = E

also ist Alpha 30° und Beta 5x30 also 150

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cookiekrisp34
05.01.2016, 11:04

Aber ich verstehe nicht, wieso man dann eins dazu rechnen muss? Woher kommt diese 1? 

0

Was möchtest Du wissen?