Wie rechne ich in Java um mit Zahlensystemen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Beispiel: Basis 8 Stellen 3

Eine Stelle kann aus folgenden Zahlen bestehen: {0, 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7} 

Das sind 8 Möglichkeiten, aus denen man in der ersten und zweiten Stelle auswählen kann. Die erste Stelle darf keine Null enthalten, weil es zahlen wie 045 nicht geben soll. Damit haben wir für die dritte Stelle 7 Möglichkeiten.

 Es gibt deswegen 8×8×7 Möglichkeiten. 

 Als Formel:

m=(b-1)×b^(n-1)

b ist die Basis

 n ist die Anzahl der Stellen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sazukai
25.10.2016, 11:57

Vielen Dank für deine Mühe!
Jedoch ist die Frage diese:

Eine n-stellige Zahl zur Basis a kann y ganze Zahlen darstellen.

wird mit der Formel mir nun gezeigt wieviele ganze Zahlen ich darstellen kann?

Bei deinem Beispiel müsste mit 3 Stellen zur Basis 8 ja theorethisch "777" rauskommen, da man soviele ganze Zahlen darstellen kann, oder ?

0

Was möchtest Du wissen?