Wie rechne ich etwas zum Verkauf aus?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Soso, für deinen Vater. Lass dir für deine Hausaufgaben eine bessere Ausrede einfallen ;) Sowas simples macht nämlich jeder Geschäftsmann innerhalb von wenigen Sekunden selbst, da wird er niemals seine offenbar mit Kalkulationen nicht vertrauten Kinder fragen. Zudem hätte er dir das sicherlich vorher erklärt.

PS... Zur Aufgabe: Denk mal drüber nach, wie viel 1m im Einkauf gekostet hat. Dann kannst du locker ein paar Meterpreise im Verkauf durchgehen und so zumindest den jeweiligen Rohgewinn ausrechnen. Ich gehe mal davon aus, dass weitere Faktoren wie Steuern und Arbeitslöhne nicht Bestandteil der Aufgabe waren.

Kommentar von levinvankaam
11.04.2016, 21:11

Tatsächlich gehe ich nicht mehr zur Schule, bin aber im sozialen Bereich tätig und bin deswegen nicht mehr mit mancher Mathematik vertraut.

Mein Vater wird mir das auch nicht überlassen. Es geht lediglich darum mal in die Wirtschaft einzusehen.

Trotzdem vielen Dank, für die schnelle Antwort!

Ich sehe es genauso, dass Schulaufgaben eigenständig erledigt werden.

Liebe Grüße!

0

Was möchtest Du wissen?