Wie rechne ich diese Gleichung aus ?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Den Term nach x auflösen, x isolieren und fertig:

12x + 4x² = 0      / -12x

4x² = -12x /        /4

x² = -3x /            /x

x = -3


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fcbayernna
18.11.2015, 18:09

wo nur das / steht heißt durch ÷ (haste vergessen)

1
Kommentar von scmetti
18.11.2015, 18:10

man darf nie durch x teilen

0
Kommentar von lola188
18.11.2015, 18:14

Niemals durch x teilen x kann gleich 0 sein!

0
Kommentar von lola188
18.11.2015, 18:15

Lieber Wurzel ziehen.

0
Kommentar von SaVer79
18.11.2015, 18:19

Dadurch, dass hier einmal durch x geteilt wurde, ist die zweite Lösung verloren gegangen, denn es gibt 2 x-werte, für die die Gleichung stimmt

0

12x+4x^2=0 

4x² + 4x = 0 | :4

x² + x = 0

jetzt kann man x ausklammern

x (x+1) = 0

Der Term wird 0 bei x1 = 0 und x2 = -1

man kann auch mit pq-Formel oder quadratischer Ergänzung auf das Ergebnis kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SaVer79
18.11.2015, 18:09

Wie man deutlich erkennen kann, wenn man es einfach mal einsetzt, ist die Lösung x= -1 falsch

0
Kommentar von SaVer79
18.11.2015, 18:13

Na ja.....du muss schon in die usprungsformel einsetzen! Und -12 +4 ist nunmal nicht 0

0

Pq Formel! Eindeutig nur Pq Formel...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von scmetti
18.11.2015, 18:07

Aber dafür als aller erstes die Funktion durch vier teilen

0
Kommentar von scmetti
18.11.2015, 18:10

Ja gut :D soweit net gedacht aber pq geht auch

0

Ein X auf die andere Seite des = und dann gegenseitig aufrechnen ;)

Ist deine Hausaufgabe.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?