Wie rechne ich die unteren Gleichung so dass das Y am Anfang steht gibt es da ein spezielles Schema ?

...komplette Frage anzeigen Aufgabe - (Mathe, Mathematik)

4 Antworten

in der zweiten Gleichung nicht benötigte Variabelen addieren / subtrahieren

Spez. Schema: Immer auf beiden Seiten die gleiche Rechnung durchführen

egal ob addition/subtraktion/multiplikation ....

Bsp:

x = y-1

x +10 = Y-1 +10

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Schema sieht immer wieder anders aus. Du solltest wissen, dass man bei einer Gleichung immer vor und nach dem Gleichheitszeichen die gleiche Operation machen muss. Sonst wird die Gleichung zur Ungleichung. Auf diese Weise wird es Dir in den allermeisten Fällen gelingen, was auch immer vor das Gleichheitszeichen zu bringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FaxXxMore
27.01.2016, 23:21

Wie sieht die Gleichung aus wenn das Y am Anfang steht ?

0

Du musst einfach das was mit Y auf der gleichen Seite steht auf die andere Seite bringen, also so:

Y+45=10 |-45

Y=10-45           Das ist ganz einfache äquivalenz Umformung :)  und denk immer an die Vorzeichen! Wenn da +(-3) steht musst du auf beiden seiten -(-3) also +3 rechnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FaxXxMore
27.01.2016, 23:53

sagen wir mal man hätte x-3=y+2 wie würde das umgestellt aussehen ?

0

+x: y=x-65

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?