Wie rechne ich die Gleichung?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

einfach mal üben ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

x = 2

y= -1

Wenn ich mich nicht verrechnet habe!

Also: Additionsverfahren

Die 1. Gleichung musst du mal zwei nehmen, damit sich das y selbst auflöst. Das sieht dann ungefähr so (wenn du alles addierst) aus: 8x = 16

Um auf ein x zu kommen, musst du durch acht teilen: x = 2

Nun fügst du x = 2 in die 2. Gleichung ein: 2*2-2y= 6 und das fasst du zusammen: 4 - 2y = 6 und subtrahierst die 4, damit das -2y alleine steht: -2y = 6 und nun musst du nur noch geteilt durch zwei in Klammern -2 : (-2)  rechnen und schon hast du y ausgerechnet: y = -1

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR!!! XD


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung


Hallo Geheim5555,

zuallererst formst du die Gleichungen um, damit du sie Gleichsetzen kannst


3x + y = 5    wird zu  y = 5-3x

2x -2y =6  wird zu  y = x -3

Gleichsetzen  y=y

          5-3x = x-3

          8  = 4x

          2= x

Einsetzen

in irgenteine der Anfangsgleichungen;)

y=x-3

y= 2-3= -1

x=2
y=-1

Hoffe das hat geholfen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde das Additionsverfahren anwenden ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?