Wie rechne ich den Flächeninhalt eines Kreises aus wenn der Durchmesser gegeben ist?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

A=Pi * r²=Pi * (d/2)²= PI * d²/4

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fläche (A) Durchmesser(D) Pie (3.14)

A= D zum Quadrat mal Pie   geteilt durch 4  Die Dezimeter solltest du vorher in Zentimeter umrechnen,weil du ja Quadratzentimeter als Ergebnis haben willst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von henzy71
17.06.2016, 03:59

Wo steht denn, dass das Ergebnis in Quadratzentimeter gesucht ist?

0

Flächeninhalt = Radius ^2 * pi = (Durchmesser / 2) ^2 *pi

ca. 17,5 dm²

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Faqlike
17.06.2016, 01:11

Danke, aber wie komm ich denn auf das Ergebnis von r2 × pi? der radius ist ja nicht gegeben

0
Kommentar von MarieTschemp
17.06.2016, 02:07

Ich kam auf: 17,49741

0

Der Durchmesser ist der doppelte Radius.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du kennst pi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IdiotvonNatur
17.06.2016, 01:02

Warum gibst du eine so falsche Antwort?

0

durchmesser durch 4 dann hast du den radius :D damit solltest du weiterkommen (bin mir nicht ganz sicher ob das so war)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IdiotvonNatur
17.06.2016, 01:02

Nein, war es nicht. xD
Der Radius (= Abstand vom Mittelpunkt zur Kreislinie) entspricht 1/2 Durchmesser (= Abstand von einem Punkt auf dem Kreis zum gegenüberliegenden Punkt auf dem Kreis (als Linie darstellbar durchläuft der Durchmesser den Mittelpunkt))

0

Radius zum Quadrat mal Pi 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

A = π ⋅ r²

r = d/2

d = 47,2 cm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?