wie rechne ich den flächeninhalt eines dreiecks,prismas.qader,qadraht aus bitte helfen

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,Du stellst eine falsche Frage: Flächeninhalte können nur vom Dreieck (A=(g*h):2 Quadrat (A=a²) berechnet werden. Prisma und Quader sind Körper, also kann man an ihnen die Flächeninhalte der Seitenflächen berechnen oder das Volumen. Die Berechnung des Volumens bei diesen beiden Körpern ist relativ einfach, wie schon GIOTTO geantwortet hat. Sieh Dir noch einmal die Eigenschaften eines Prismas im Lehrbuch an. Es ist ja so, dass die Grundfäche ein beliebiges,ebenes Vieleck sein kann. Z.B. ein Dreieck, Quadrat, Fünfeck)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dreieck: a x h /2 (bei einem rechtwinkligen) c x hc /2 bzw. a x ha/2 bzw. b x hb/2 (x=mal... /2= durch 2!) quadrat: a x b

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

soweit ich mich erinnere für ein quadrat ist es a² also länge mal breite, beim quadrat das gleiche, beim quader ist es a² * höhe. dann hast due die füllmenge also die kubik³. beim dreieck ist es c * höhe zu c gebrochen durch 2.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Frage ist so komplex,dass ich raten würde die deutsche Seite Vorhilfe zurate zu ziehen. Oder eine eigene Matheseite aufzusuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Quadrat= a2 Rechteck= a x b Dreieck= 1/2 g x h

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mrnaderreemax
06.06.2010, 11:16

ich habe das irgendwie anders in erinnerung zb dreieck gxh :2

0

Ganz einfach! Grundfläche mal Höhe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?