Wie rechne ich bei einem Kondensator die Energie in Ah aus?

0 Antworten

Welcher Kondensator und welche Kapazität erforderlich?

Ich habe einen Hifonics TSI 1500-1 und daran 2 Gladen RS 12 angeschlossen. Die Endstufe kommt so wie jetzt alles angeschlossen ist (2 Ohm) auf maximal bisschen über 1000 Watt. Mein Problem ist, dass ich sobald ich am Regler etwas aufdrehe die Protect Led des Verstärkers zu sehen bekomme und dass sicher weil er zu wenig Strom bekommt, dies schließe ich daraus, da meine Lichter alle flackern also die Spannung zusammenbricht. Derzeit unterstützt meine 45 Ah Batterie ein 1 Farad Kondensator von Hifonics. Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass ich einen größeren brauche, also einen mit größerer Kapazität. Habe mal bisschen gesucht und den Zealum ZPC 12F und einen von Hifonics mit 5 Farad gefunden. Würde gerne wissen ob die was taugen bzw ob ihr mir Vorschläge machen könnt welche Kondensatoren ihr Geld wert sind und meine Stromzufuhr im Polo sichern. Vielen Dank im voraus ;)

...zur Frage

Welche Autobatterie? Wieviel Ah?

Hallo zusammen!

Bei den kühlen Temperaturen startet mein Auto morgens immer schlechter... Letzten Winter bin ich gerade so durchgekommen und ich bin mir sicher, dass die Batterie nun nach vier Jahren nicht mehr länger machen wird.

Doch wieviel Ah sollte die neue Batterie haben? Es heißt immer: "Kauf am besten genauso eine, wie Du gerade hast." Ich habe eine 50 Ah drin, doch bei ersten Sichtungen in zahlreichen Läden und im Internet gibt es fast nur 55 oder 44 Ah Batterien...

Kann ich auch eine andere als die jetzigen 50 Ah einsetzen? Passen würden sie ja lt. Abmessungen, aber welche ist besser?

Grüssle! Pebler

...zur Frage

Nano-Farad bei Kondensatoren?

Hallo,

ich habe vor (mehr oder weniger aus Interesse an der Elektronik) eine elektrische Fliegenklatsche zu verstärken. Also habe ich mich erkundigt und wollte nun einen neuen Kondensator auf Amazon bestellen. Ich habe welche mit 2.000 Volt gefunden. Soweit so gut. Allerdings stehe ich nun vor dem Problem dass der eine 1nF und der andere 10nF hat. Da ich leider nicht weiß was genau dies bedeutet und welche der beiden für mich sinnvoller ist, wollte ich mal an euch wenden.

Vielen Dank schon mal im voraus.

...zur Frage

LED und Kondensator mit Fahrraddynamo betreiben?

Hallo, Ich habe einen alten Fahrraddynamo mit dem ich einen rote LED betreibe. Nun möchte ich einen Kondensator in die Schaltung einbauen. Mein Ziel ist es das ich den Kondensator mit der Energie des Dynamos auflade und dann einen Schalter umlege und die LED für ein paar Sekunden brennt. Ich habe diese Kondensatoren zur Auswahl: 6.8nF 100V

10 uF 25V

100uF 25V

Kann mir jemand sagen wie ich den Kondensator einbauen muss?

...zur Frage

Was ist zu beachten, beim kuaf eines kaftvoller Akubohrschauber?

viele handwerker haben einen guten aukuschrauber, auf was muss man achten?

( V oder Ah)?

...zur Frage

kapazität von kondensatoren, energie speichern?

ich habe in einem artikel über super-kondensatoren gelesen, dass diese zum beispiel in autos zur speicherung von energie eingesetzt werden. der kondensator wird beispielsweise beim bremsen aufgeladen und die gespeicherte energie für die elektronik im auto genutzt.

sind kondensatoren dafür geeignet? die entladezeit ist ja in der regel ziemlich kurz, der entladevorgang exponentiell und kondensatoren verlieren ihre ladung ja auch schnell an die umgebungsluft. in computern benötigt man kondensatoren ja auch, aber da benötigt man ja keine so hohen kapazitäten. macht es da sinn, die kapazität von kondensatoren weiter erhöhen zu wollen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?