Wie rechen ich den Wachstums Faktor aus?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

Du rechnest 500*x^10=2500

x^10=5

x=10. Wurzel aus 5=1,1746.

Wenn Du die Ziffern hinter der 1, also 1746 durch 100 teilst, bekommst Du den Prozentwert heraus, um den die 500 Euro jährlich mit Zins und Zinseszins steigen, also 17,46 %.

Wenn Dein Taschenrechner keine Taste hat, um die zehnte Wurzel aus 5 zu bestimmen, macht das nichts. Teile einfach den natürlichen Logarithmus von 5 durch 10. Wenn Du die Eulersche Zahl e mit diesem Ergebnis potenzierst, bekommst Du auch die Lösung für x heraus. Du kannst auch den Zehnerlogarithmus von 5 durch 10 teilen und dann 10 hoch dieses Ergebnis rechnen, das kommt auf dasselbe heraus.

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AliGenc
24.02.2016, 21:19

danke,aber könntest du vlt es mit diesen zahlen es versuchen : 3,5 milionen Menschen (jetzt) 6,5milionen Menschen (10 jahre später) ich versuche es schon die ganze zeit,aber komme darauf nicht

0
Kommentar von AliGenc
24.02.2016, 21:19

3,4milionen ( jetzt)

0
Kommentar von AliGenc
24.02.2016, 21:22

müsste dann 13,83% sein? Oder?

0

Was möchtest Du wissen?