Wie reagiert man richtig: Krankenwagen bei roter Ampel?

5 Antworten

Zuerst, wenn ein Einsatzfahrzeug nur Blaulicht an hat, hat es dich nicht zu bocken, denn dann hat er keinerlei Sonderrechte und muss sich genau wie jeder andere an die StVO halten, spricht auch an rote Ampeln warten. Erst wenn zusätzlich das Martinshorn eingeschalten wird, haben Einsatzfahrzeuge Sonderrechte.

Du sollst langsam notfalls so weit wie nötig über die Haltelinie fahren, wenn du dabei geblitzt wirst, solltest du Ort, Zeit und Art des Rettungsdienstes (Krankenwagen, Feuerwehr, Polizei, THW etc.) merken. Im Normalfall, wird ja auch das Einsatzfahrzeug geblitzt, dann hat du mit keiner Strafe zu rechnen. Vereinzelt kommen dennoch Bußgeldbescheide, gegen die du Einspruch erheben solltest.

Aber wie gesagt, erst wenn das Einsatzfahrzeug Blaulicht und Martinshorn eingeschaltet hat!

39
Zuerst, wenn ein Einsatzfahrzeug nur Blaulicht an hat, ... hat er keinerlei Sonderrechte und muss sich genau wie jeder andere an die StVO halten, spricht auch an rote Ampeln warten.

Das ist falsch!!!

Sonderrechte haben Rettungs-, Feuerwehr und Polizeifahrzeuge im Einsatz sogar ohne jegliches Sondersignal, also selbst ohne Blaulicht (s. §35(1) StVO) - und es gibt zahlreiche Szenarien, in denen zumindest die Polizei ganz bewusst auf Sondersignale verzichtet und trotzdem mit 100 km/h durch die Stadt und über rote Ampeln fährt (und das zum Teil sogar in Zivilfahrzeugen!) ...

Allerdings sind die anderen Verkehrsteilnehmer dann nicht verpflichtet, unverzüglich "freie Bahn" zu schaffen - das ist nur der Fall, wenn Wegerechte in Anspruch genommen werden, und dafür sind tatsächlich Blaulicht und Martinhorn notwendig (s. §38(1) StVO).

0

Hi,

Ich fahre dann etwas über die rote Ampel und fahre an die Seite auf den Gehweg um ihn vorbeizulassen.

Genau so wird es gemacht!

Dort wo ich jetzt bin stehen bleiben und warten bis die Ampel grün ist?

Du solltest auf jeden Fall nicht blindlings die Kreuzung überqueren - wenn Du die Ampel nicht mehr erkennst, solltest Du den Verkehr beobachten und darauf warten, bis der nachfolgende Verkehr anfährt (oder Lichthupe etc. gibt) und dich dann einfädeln.

Unerwartetes Rückwärtsfahren - wenn möglich noch auf einer vielbefahrenen Kreuzung - gefährdert dich und andere, davon würde ich eher abraten.

LG

Auf jeden Fall behältst du die anderen Verkehrsteilnehmer im Auge. Achte darauf, ob du Andere Behinderst oder in Gefahr bringst.

Wenn du kannst, dann wartest du bist deine Ampel grün ist. Wenn dir das zu unsicher ist, dann schaue, das du vorsichtig deinen misslichen Standpunkt zu verändern.

Entweder rückwärts oder langsam um die Ecke fahren.

Ampel >Pfeile

Ich hab mal eine Frage. Also wenn ich vor einer Ampel stehe sind ja da manchmal solche Pfeile bei den Ampelfarben. Warum ist bei dem roten ein roter Hintergrund und ein schwarzer Pfeil (beim gelben auch) und beim grünen schwarzer Hintergrund und ein grüner Pfeil?

...zur Frage

Hab ich einen Krankenwagen behindert?

Hey Leute,

Heute ist mir etwas passiert, dass mir nicht aus dem Kopf geht. Ich stand in der Innenstadt an einer Ampel, die normalerweise 2-spurig, aufgrund einer Baustelle momentan jedoch nur einspurig ist. ich stand also als erster an der Ampel, mit einer Schlange Autos hinter mir, den Blick auf die Ampel gerichtet. Auf einmal fangen die Bauarbeiter an zu rufen, dass ich weiter fahren soll. Ich natürlich erst perplex, bin recht zügig über die rote Ampel rechts abgebogen (wollte gerade aus), und hab dann gesehen dass hinter der Schlange Autos wohl ein Krankenwagen war (Blaulicht hab ich im Rückspiegel nicht gesehen, da mein Auto recht tief ist und hinter mir ein hoher SUV stand, und auch kein Martinshorn gehört (hatte leise Radio laufen)). Habe ich jetzt falsch gehandelt? Muss ich mit einer Strafe rechnen, da der Krankenwagen logischerweise erst später am Ziel war?

Danke für kompetente Antworten

Gruß

...zur Frage

Frage zur Strasseverkehrsordnung: Tram: Ampel, Andreaskreuz darunter Pfeil rechts?

Folgende Situation: Straße in der Stadt parallel zur Tram-Linie an der Straßenbahnhaltestelle. Man kann hinter dem Zeichen geradeaus oder rechts über die Straßenbahnschienen.

Folgende VErkehrzeichen an einem und den selben Mast: Oben eine Ampel (kein Gelb oder Grün nur Rot oder gar nichts) darunter ein Andreaskreuz und unterm Andreaskreuz ein weißes Schild mit gebogenen PFeil nach rechts. Die erste Bedeutung ist klar: das Andreaskreuz gilt nur für Rechtsabbieger. Aber die wichtige Frage: Die Ampel am selben Mast (wie gesagt nur Rot oder gar nichts, aber auch kein roter Pfeil nach rechts sondern sie leuchtet ganzflächig rot) ) - aber sie ist am gleichen Pfahl wie das weiße Schild mit dem Pfeil nach rechts.

Also darf man selbst wenn rot ist geradeaus fahren (weil das rote Signal nur für Rechtsabieger gilt) oder muss man bei rot anhalten (würde auch Sinn machen, weil dort ne Haltstelle der Tram ist)?

...zur Frage

Grünpfeil: Auch anhalten wenn die Ampel grün ist?

Hallo, am Abend vor meiner praktischen Prüfung kommt mir noch die folgende Frage, auf die ich durch google auf die schnelle keine Antwort gefunden habe: Wenn ich neben einer roten Ampel ein Grünpfeilschild habe muss ich doch anhalten und darf danach fahren. was ist, wenn die Ampel grün ist? Muss ich dann auch kurz halten oder darf ich sofort drüber fahren?

Danke! :)

...zur Frage

Über rot wegen Polizeieinsatz!

Hallo zusammen!

Heute ist mir was schräges passiert! Ich stand an einer roten Ampel in einer dreisprurigen Einbahnstraße (zwei davon sind Abbiegespuren) sehr blöd zu erklären... Also auf einmal ist ein Polizeiauto hinter mir mit einem affenzahn und blaulicht angefahren gekommen und wollte da durch! Die Frau im Auto neben mir ist zur Seite und ich bin über die Ampel leicht schräg vor einen jungen Mann gefahren. Gegenüber von mir war ein Blitzer der aktiv wird wenn man über rot fährt...

Meine Frage: Wenn ich einen Strafzettel bekommen sollte; Habe ich richtig gehandelt? Oder hätte ich warten müssen bis es grün wird? Und kann ich das als Grund angeben, weshalb ich über rot gefahren bin?

Vielen lieben Dank im Voraus! Grüßle Koersche

...zur Frage

Was macht man bei roter Ampel mit der Kupplung?

Hallo,

ich habe meinen Führerschein seit kurzem und weiß nicht, was man während einer roten Ampel mit der Kupplung macht. Ich halte sie bis jetzt gedrückt, was wohl nicht so gut ist. Ich hab aber tatsächlich nichts konkretes gelernt.

Kann mir bitte kurz jemand erklären was und wie ihr das macht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?