Wie reagiert man beim Wespenstich im Hals/Rachen?

7 Antworten

Homöopathisches Zeug hilft in keinster Weise. Solche "Ratschläge" können töten! Sofort Notarzt verständigen. Auf keinen Fall selbst einen Luftröhrenschnitt versuchen! Eis lutschen, auf den Notarzt warten. Ruhig bleiben, hinlegen und ruhig atmen.

Also, mir ist es heute passiert. Dachte erst, es wäre was in der Flasche gewesen.

Habe wohl viel Glück gehabt! Wohl blieb die Wespe im Kehlkopf stecken und hat dort gestochen, drum kann ich im Moment nicht viel reden. Ich habe sofort versucht, den “Fremdkörper” raus zu würgen, als das nicht ging ein Erbrechen erzwungen und dann gesehen, dass die Wespe den Stachel zwar draußen hatte, aber eben der Gif Kanal noch bei ihr war.

Danach viel Eis gegessen und auf die Atemmöglichkeit geachtet.

Also: ich hatte Glück!

Grundsätzlich denke ich, ist es richtig und wichtig, den Notarzt zu rufen.

PS: Ich habe eine Wespengiftallergie (dachte ich zumindest bis heute aus früheren Reaktionen).

Eiswürfel lutschen, um das Anschwellen des Halses zu verhindern und dann auf den Notarzt wachten. Ein Lufröhrenschnitt, aber nur wenn man es kann, kann auch einem das Leben retten.

Halsschmerzen: Warm oder kalt trinken?

Hi, ich hab eine Infektion im Hals, der Rachen ist sehr gerötet.

Sollte ich in dem Fall viel Kaltes oder Warmes trinken?

...zur Frage

Kratzen im hals Schlucken tut weh?

Also ich habe seit heute morgen so ein kratzen im hals (Rachen) und es tut auch weh wenn ich schlucke ? dabei habe ich kopfschmerzen

gibt es ein einfaches hausmittel dagegen (bin nämlich morgen auf fahrt und schlafe draussen und will das bis dahin weg haben )

ich trinke schon den ganzen tag tee

...zur Frage

Wie kann ich meinen Hals "stärken", damit ich halt nicht so oft Halsschmerzen bekomme?

Hallo! Jetzt beginnt die Jahreszeit, in der mein Hals alle 2 Wochen Probleme macht. Ich habe aktuell eine Kehlkopf und Rachen Entzündung (nehme Antibiotika dagegen). Auf jeden Fall bekomme ich unglaublich oft eine Kehlkopf Entzündung. Bestimmt 5 mal im Jahr und diese 5 male dann im Herbst bzw. Winter. Wie kann ich vorbeugen? Natürlich trage ich schon einen schal, wenn ich draußen bin. Was kann ich noch tun, um sowas zu vermeiden?

Lg

...zur Frage

Warum tut Kohlensäure auf meiner Zunge weh?

Hallo, ich bin männlich, 17 Jahre alt und erfahre schon mein Leben lang, dass Kohlensäure auf meiner Zunge schmerzt und sich tatsächlich wie Säure anfühlt. Ich hatte es nie für relevant gehalten und habe solche Getränke einfach gemieden, doch als letzten mein Interesse stieg zu erfahren, warum dies so ist, habe ich nur Fälle gefunden, wo es im Hals weh tut und nicht auf der Zunge. Daher ist meine Frage, warum dies so ist und ich nicht wie jeder andere Kohlensäure genießen kann?

...zur Frage

Wespen- Bienenstich?!

Ich wurde heute von etwas am Oberarm gestochen. Die Stelle wurde rot, ganz leicht dick und tat ein bisschen weh. Ich denke, dass es eine Biene oder eine Wespe war. Ich habe eine Creme drauf gemacht. Jetzt im Moment sieht man nichts mehr. Muss ich trotzdem zum Arzt - Stachel entfernen, Entgiftung o.ä. !? Und kann es auch sein, dass nach ein paar Tagen nochmal eine allergische Reaktion auftritt? Dass es nochmal dick wird oder so?

...zur Frage

Hund - Wespenstich

Mein hund (französische bulldogge, 2 jahre alt) hat vorhin im restaurant draußen eine wespe attackiert. Alles, was ich mitbekommen hsb, war, dass die Wespe, verletzt, auf dem Boden lag und nach einer minute davon geflogen ist. Mein hund hat derweilen so drei bis vier mal ihren kopf leicht geschüttelt. Ich dachte schon, sie wurde gestochrn, aber ich dachte, das wäre nicht so schlimm, und hab es ignoriert, da ich krine schwellung sehen konnte. Doch jetzt hab ich per internet rausgefunden, dass stiche im rachen tödlich sind. Ich bin so ein typ, der leicht panickt. Also: ich würde gerne wissen, wie ich merke, dass meine Rubi gestochen wurde. Weil sie fiept generell sehr selten... ich macge mir sorgen, dass sie gestochen wurde, ich aber nichts merke...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?