Wie reagiert man auf den Spruch "Dann nicht"?

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine mimosenhafte Reaktion. Diese Person ist der Meinung, dass sie sehr wichtig für Dich ist und Du ihr hinterherzulaufen hast.

Selbst wenn sie tatsächlich wichtig für Dich ist, darfst Du Dir das nicht bieten lassen, sonst wirst Du in ihrer Wahrnehmung immer noch unwichtiger, weil Du ihr ja hinterherrennst und sie sich selber keine Mühe zu geben braucht. Am Ende hat sie gar kein Interesse mehr an einem Kontakt mit Dir. Man schätzt halt nur das, was einem zu entgleiten droht, nicht das, was man sicher hat.

Gib ihr das Gefühl, dass genau das passieren kann. Schreib zurück: "Wie Du meinst - dann halt nicht!" Und kein Wort mehr! Soll sie doch zur Abwechslung mal anfangen zu grübeln, was sie davon halten soll. Ich wette, dann kommt wieder mehr Initiative von ihr.

Wenn nicht, dann hat euer Kontakt eh keinen Wert mehr; dann sucht diese Person nur jemanden zum Ausnutzen.

Danke, gut beschrieben

0

Dann erklär der Person, warum du nicht gleich geantwortet hast. Das sollte man doch verstehen können.

Ich antworte auch nur wenn ich Zeit habe. Das kann dann auch mal dauern. Wo ist das Problem? Man hockt doch nicht da und wartet auf Antwort. Da hätte ich viel zu tun.

Schönen Feiertag

so schaut es aus! Schönen Freitag ;-)

1

ich kann verstehen, dass du manchmal Zeit brauchst zum darüber nachdenken.... du kannst trotzdem zurückmelden, dass du es gelesen hast, aber gerade unterwegs bist und du darauf später eingehst.

Ich würde die Thematik "zeitnah auf Nachrichten antworten" mal ausdiskutieren.

ich bin die Person, die "wartet", trotzdem danke

0
@Rosenmary

"Ich hatte es bei ihr schon mehrmals. Meldet sich tagelang gar nicht und ist dann eingeschnappt, wenn man auf die Erklärung nicht sofort reagiert. Das "dann nicht" kam schon mehrmals. Wie reagiert man darauf?"

Du wartest und sie wartet.... sprecht mal darüber.... Wer wartet hat Erwartungen... Eure Bedürfnisse nach Respekt und wahrgenommen werden wird möglicherweise gegenseitig verletzt.

1

Die Person hält sich eventuell für wichtiger als sie ist. Wie immer kann Reden aber einen Großteil von Missverständnissen aus der Welt schaffen. Also erklärs ihr.

Trotzdem bleibt der bittere Nachgeschmack dieser kleinen Charakterschwäche. Wie du damit umgehst, kannst nur du allein entscheiden.

Ich finde "dann nicht" auch etwas patzig. Normalerweise ist die Person nicht so, mich stört dieser Spruch,

Kann aber auch gut sein, das DU überreagierst und das ganze einfach nur falsch verstehst. Sarkasmus is in Chat Nachrichten oft sehr schwer zu erkennen.

Woher ich das weiß:Hobby – Altersbedingt erfahrener Alltags Psychologe

Das stimmt, in der Vergangenheit kam es öfter zu Missverständnissen wie was gemeint war und das konnte erst am Telefon aufgeklärt werden.

Wie geht man mit jemand um, der sich für wichtig hält?

0
@Rosenmary

Tja das hängt auch NUR von dir ab. Die Frage ist wie gehst DU mit solchen Leuten um. Stichwort: Toleranzgrenzen

Also mich pers. würden Menschen nerven, die auf Dauer immer meinen, sie müssten bevorzugt und hochgestellt behandelt werden, auch wenn ich selbst das anders sähe. Auch in Chat Nachrichten. Aber wenn die PErson sonst OK ist, sollte man drüber hinweg sehen. Vielleicht den Kontakt etwas zurück schrauben, wenn es zu sehr nervt. Aber ändern würde ich für so jemanden mein eigenes Verhalten sicher nicht.

PS: Manche Leute artikulieren sich mal gerne etwas unpassend. Aber oft auch unabsichtlich.

0
@mistergl

Ja, er ist nicht der geschickteste Formulierer

0
@Rosenmary

Deswegen einfach mal drauf hinweisen, das es dich nervt und abwarten wie er reagiert.

1

Ich würde den Spruch einfach als "Eigenart" hinnehmen und mich nicht weiter davon beeinflussen lassen. Sicher, ist patzig, aber was soll´s?

Was möchtest Du wissen?