Wie reagiert Ihr, wenn Ihr etwas in eurem Umfeld wahrnehmt, was euch gegen den Strich geht?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 2 Abstimmungen

Sonstige Möglichkeiten 50%
Ich packe meist das Problem beim Schopf 50%
Verschieden -kommt auf die Situation oder meine Laune an.... 0%
IIch beobachte und überlege mir in Ruhe, was mein nächster Schritt ist. 0%

2 Antworten

Sonstige Möglichkeiten

Hallo!

Gerne mal aus dem Bauch heraus entscheiden und verstrauensvoll darauf vertrauen. Kannst dich ja mal zumindest im Kleinen trauen und beobachten, was dabei so rauskommt. Der Verstand kann nur abwägen, was anderes kann der gar nicht. Der kann keine Entscheidungen treffen, dein Bauch, deine innere Stimme aber sehr wohl.

Klar, nach ner Entscheidung dann können gerne Zweifel aufsteigen. Die dürfen auch sein. Sie können dir dabei helfen, standhafter zu werden. Versuche dir immer mehr zu vertrauen und mutig Entscheidungen zu treffen. Natürlich treffen wir auch Fehlentscheidungen. Daraus solltest du einfach nur was lernen und gut. Fehler sind normal und davon geht die Welt nicht unter. Täglich werden so viele Fehler gemacht, dann darfst du dir auch noch 'n paar erlauben, wär' ja noch das schöner. ;-)

Fehler sind nicht schlimm, zeigen sie uns nur uns Fehlendes. Fertig. Daraus lernen. Fertig. ;-)))

Wenn du versucht, in so einer Situation, dich eben schnell selbst zu fragen, bekommst du sehr schnell mittels einem guten oder schlechten Gefühl eine Antwort von einem sehr guten und zuverlässigen Berater: deinem Bauchgefühl, deiner inneren Stimme....

Ich packe meist das Problem beim Schopf

Ich habe sogar den Spruch " Einfach machen" als meinen Handyhintergrund.

Versuche mal einen Tag alles spontan zu machen und mal alles zu machen, was Du dir schon lange vorgenommen hast. Abends solltest Du dich richtig klasse fühlen.

Was möchtest Du wissen?