Wie reagiert ihr, wenn die Zeugen Jehovas bei euch klingeln?

96 Antworten

Hallo,
Wir sind Christen, sogar streng gläubige Christen, da wir syrisch-orthodox sind.
Wir wohnen in einer Siedlung, wo auch sehr viele Kinder in jeder Altersgruppe lang laufen. Als meine Mutter und ich eines Tages mit dem Auto nach Hause fahren wollten, sahen wir 2 Frauen, die die kleinen Kinder angesprochen hat. 10 Minuten später klingelten sie dann bei uns und meine Mutter öffnete die Tür. Sie fing an mit: " Ich will Ihnen gerne etwas über Gott erzählen " Meine Mutter fragte sie sofort was sie den Kleinen Kindern gesagt hat und sie meinte, dass sie über Gott gesprochen haben. Meine Mutter drohte Ihr daraufhin mit der Polizei und seit dem sind sie nicht mehr gekommen.
Ich weis, dass das nicht gerade nett war aber das ging zu weit!

Nach dem 5. mal Leuten liss ich die zwei Mädels mal rein und schlisste die Tür ab. Und dann öffnete ich meine Gurtschnalle und fragte welche von euch möchte als erstes. Die zwei fingen natürlich sofort an zu schreien und batten mich die Tür aufzumachen. Natürlich machte ich das wieder unter einer Bediengung, nämlich das sie nie mehr bei mir Leuten ansonsten würde ich sie erst rauslassen wen ich "zufriede " bin. Also dannach wurde nie mehr bei mir geläutet! TRUE STORY

Grundsätzlich hab ich kein Problem mit Ihnen. Wenn ich zeit habe rede ich auch mit Ihnen. Allerdings unter der Voraussetzung das sie mir nicht bibelzitate und Broschüren unter die Nase halten. Wenn dann will ich das sie mir ihre Meinung mit ihren Worten sagen. Ich respektiere sie und  ihren Glauben und mach mich darüber nicht lustig.
Das gleiche gilt übrigens auch für so infostände in Geschäften und Städten. ( ADAC, malteser usw). Ich sag Ihnen von vornherein das ich nichts unterschreiben werde, aber mich gerne informieren lasse. Wenn sie nett sind spendiere ich auch mal ein Kaffee.

Gute Einstellung, seh ich genau so :-)

0

Lustige Geschichte:
Mein Kumpel hatte gerade einen Feuerwehreinsatz und kam nach Hause. Eigentlich ist er ein netter Mensch aber er war halt ein bisschen kaputt vom "Innenangriff".
Nun hat er gesagt:"Entschuldigen sie bitte aber ich komme gerade direkt aus der Hölle"
Das war ihm eigentlich nur so rausgerutscht aber seit dem ist bei ihm Ruhe eingekehrt. :D

Die ZJ haben 2x bei mir geklingelt. Bei ihrem ersten Besuch habe ich versucht, mich in Freundlichkeit zu üben- dummer Fehler. Beim zweiten Besuch kam auf die Frage ihrerseits, ob ich mich in meiner Gemeinde aufgehoben fühle, nur ein lapidares "Danke, seit ich zu Scientology konvertiert bin, geht's schon viel besser " meinerseits. Bei mir hat seit mehr als 5 Jahren nie wieder ein ZJ geklingelt.....

Was möchtest Du wissen?