Wie reagiert eine Katze auf Wespenstich, sind die gewappnet oder unempfindlichr als wir?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Auch Katzen können und werden leider von Wespen gestochen.

Das ist auch für Katzen ungangenehm und kann zu Schwellungen führen, die i. d. R. aber schnell wieder abheilen.

Man kann seine Katze mit kühlenden Umschlägen, oder Salben unterstützen. Nur selten kommt es zu Entzündungen.

Ich konnte beobachten, dass Katzen daraus lernen - sprich: vorsichtiger werden.

Mein Kater wurde schon gestochen und haut nicht mehr so leichtfertig nach allem was da so im Garten an ihm vorbei summt ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die kleine Nachbarskatze von einer Wespe im Mäulchen gestochen und ist innerhalb kürzester Zeit erstickt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von korruptepolitik
18.10.2016, 18:28

das arme kleine Tierchen, Dann sollte ich auch auf jeden Fall sehr

vorsichtig sein

1

Was möchtest Du wissen?