Wie reagiert eine Frau, wenn sie von einem fremden Mann in der Schule, Einkaufszentrum, Bahn etc. angesprochen wird?

17 Antworten

Hello,

wie schon erwähnt kommt es immer auf den Einzelfall an.

Eine oberflächliche, nichtssagende Anmache wirkt abstoßend und ergibt so nicht einmal ein verständnisvolles Lächeln. Mit: "Hey, wie geht`s" ? fällt er gekonnt durch`s Sieb.

Ein Mann dagegen, der mit Charme, Anstand u. Geist seine Möglichkeiten erprobt dürfte eher Anklang finden. Hierzu spielt allerdings auch der jeweilige Umstand eine Rolle. Wenn Frau in Zeitnot sind die Chancen niedrig.

Hat sie jedoch Lust, Zeit, Laune und die innere Einstellung zum Flirten, kann u. U. ein winziger Moment die Lage verändern. (ohne Gewähr)...:)

Was muss ein Mann sagen, wenn er dich anspricht? und wo soll er dich ansprechen?

0
@Khorramabadi

Auf das -wo- kommt es nicht unbedingt an, doch sein Flair, seine Ausstrahlung, seine Augen usw... sind mit entscheidend. Eine feste Umsetzung dafür gibt es nicht.

0

Wenn es sich um einen erkennbaren Anbaggerversuch handelt, reagiere ich schroff abweisend. Das schrfe NEIN! ist oft schon raus, bevor einer den ersten Satz zu Ende hat.

Ich mag das einfach nicht, quer angequatscht zu werden. Da habe ich zu viele Sprüche und Sachen erlebt, die echt unter der Gürtellinie waren.

Tut mir leid für die, die es aufrichtig und nett meinen. Aber ich habe einfach nicht die Zeit und den Nerv, mit jedem einzeln darüber zu diskutieren. Allein, auf ein Gespäch einzugehen, wird von manchen schon als Einwilligung für Wasweißich gedeutet, und diese Typen kriegt man nicht mehr abgeschüttelt.

Also NEIN! - und das wars.


Wie willst du dann einen Mann kennenlernen?

0
@Khorramabadi

Bei Freizeitaktivitäten.

Nicht auf der Straße oder an der Bushaltestelle.

0
@Khorramabadi

Natur. Umweltschutz. Wandern, Trekking, Bushcraft. Architektur, Kunst, Fotografie. Politik, Menschenrechte. Es gibt so viel...

0

Deckt sich mit meiner Erfahrung @Aleqasina. 

1

Wenn ich ganz offensichtlich angemacht werde, ist mir das unangenehm und die jeweilige Person wird mehr oder weniger freundlich abserviert. Ich halte nichts davon, einfach angelabert zu werden, wenn von vornherein kein Zusammenhang zwischen mir und dieser Person vorhanden ist. Ist aber wohl bei jedem unterschiedlich. Persönlich finde ich das total komisch und abstoßend.

Musikvideo gesucht (bahn, frau, mann, schüchtern, liebe)

Ich suche das lied zu dem musikvideo, in dem eine frau und ein mann in einer bahn fahren und sich sympathisch finden, sich beide aber nicht trauen, den anderen anzusprechen. Schließlich steigt der mann aus und die bahn fährt wieder los. Der mann rennt auf dem bahngleis der bahn hinterher und die frau rennt in der bahn zum ende. Ihre beiden hände berühren sich noch durch die glasscheibe, bis sich ihre wege endgültig wieder trennen. Weiß jemand, welches musikvideo ich meine und wie es heißt? Wäre total super!! :)

...zur Frage

Bin Ich in deutscher Kultur unpassend wenn ich an sowas glaube?

Meiner Frau sollte nicht mit einem fremden Mann : Kuscheln , treffen , flirten , blicken , Signale austauschen etc .

Sie sollte mit einem Mann genauso wie mit einer Frau sein Neutral .

...zur Frage

Wurde in der Bahn von fremden Mann angesprochen. Was tun?

Ich war neulich mit paar Freunden in der Bahn, und da kam so ein alter Mann. Der hatte so ne komische Jacke und so nen kleinen Rucksack der ihm viel zu klein war. Und was jetzt kommt, ist kein Witz.

Der hat gesagt: "Hallo, seid ihr Jungs? Auf welche Schule geht ihr denn?" Und dann meinte er noch: "Ich bin der Peter"

Und in letzter Zeit habe ich ihn öfters gesehen und er hat uns auch noch mal angesprochen. Was soll ich machen? Soll ich ihn ignorieren? Soll ich mit ihm reden? Ich weiß nicht was ich tun soll.

...zur Frage

Ist man(n)/Frau unattraktiv, wenn Mann bzw. Frau nie vom anderen Geschlecht angelächelt, angeguckt oder angesprochen wird?

...zur Frage

Wie kann sie es schaffen nicht mehr von fremden Männern angesprochen zu werden?

Hallo,

ich habe eine Freundin, die ein Problem hat. Sie wird auf der Straße häufig von fremden, meist älteren Männern angesprochen. Sie vermutet, ich auch, dass diese Männer meinen, sie sei eine Prostituierte oder zumindest dafür zu haben, weil sie braune Haut hat und damit "exotisch" aussieht. Sie ist an sich nicht außerordentlich hübsch, aber auch nicht hässlich und hat eigentlich ein etwas androgyneres Aussehen (kurze Haare, maskulines Gesicht). Ich habe ihr bisher die Tipps gegeben in der Öffentlichkeit selbstbewusst, bestimmt und eher schnell von A nach B zu laufen und außerdem zu versuchen keine Fremden anzulächeln und möglichst keinen Augenkontakt zu machen. Das mache ich in der Regel als deutsche Frau auch und ich wurde noch nie auf der Straße angesprochen, zumindest nicht von einem alten Mann auf der Suche nach Sex. Mir tut es Leid für sie und ich würde ihr gerne noch bessere Tipps geben, aber mir fällt sonst nichts ein. Ich habe das Problem zum Glück nicht.

Habt ihr Tipps wie man es vermeiden kann in der Öffentlichkeit vor allem von solchen Männern in Ruhe gelassen zu werden?

...zur Frage

Hat der Mann richtig reagiert? Seine Frau wurde erwischt wie sie mit einem fremden Mitarbeiter bei der Kantine zusammen geküsst haben. Als ihr Mann das erfuhr.?

Als ihr Mann das erfuhr. Ließ er sich sofort mir ihr scheiden. Obwohl die zusammen 4 Kinder haben.... für mich wäre das eine schwere entscheidung, wenn man 4 Kinder zusammen hat kann man nicht einfach so scheiden finde ich. Was meint ihr? Hat er richtig reagiert?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?