Wie reagiert ein Arzt auf Selbstverletzung?

13 Antworten

Wenn du bereit bist dir helfen zu lassen bist du schonmal auf einem guten Weg - gratuliere ! Gerade weil dich der Arzt schon kennt, sollte es dir gelingen zu ihm zu gehen. Er wird auf keinen Fall schimpfen sondern dir aufmerksam zuhören und dann entscheiden wie er dir helfen kann. Das können Gespräche sein, die dir klar machen warum du dich so verletzt und wie du das in den Griff bekommen kannst. Dein freund handelt sehr besonnen und möchte dir ehrlich helfen weil er dich sehr mag, also auch ihm zu Liebe würde ich zum Arzt gehen, viel erfolg...............

ich weiss ja auch nich. ich stell mir das voll kompliziert vor und am ende schaff ich es doch nicht, weil die probleme ja in der vergangenheit liegen und ich sie ja nicht aendern kann. mein freund macht es ja auch ziemlich fertig das zu sehen und ich würds auch eher für ihn tun als für mich selber. & danke für deine antwort. (:

0

Du hast einen tollen Freund! Es ist super, dass er dich unterstützt. Du solltest diesen Strohhalm ergreifen und es zumindest ausprobieren. Wer weiß, was sich alles an Hilfe aus diesem einen Arztbesuch ergibt! Lass es geschehen und gib der ganzen Sache eine Chance. Lass dich einfach darauf ein. Vielleicht ist das der Anfang in ein neues Leben. Probier es einfach aus. Nur wer etwas wagt, kann auch gewinnen.

Ich glaube wirklich, dass der Arztbesuch eine gute Sache ist. Wenn du dich darauf einlässt und dem Weg, den der Arzt dir eröffnen wird, eine Chance gibst, dann wirst du in einigen Jahren zurück blicken und sagen, dass das der Wendepunkt in deinem Leben war.

Ja, geh ruhig zum Arzt. Er kann sie nicht wegzaubern, aber du solltest Therapie machen, denn auch das Ritzen macht ja deine Probleme nicht weg und du hast ja schon selbst gemerkt, dass Verdrängen auch nicht so toll klappt auf die Dauer. Die beste Methode ist, sich damit auseinanderzusetzen. Das ist nicht leicht, das ist kein Spaziergang, ich bin da ganz ehrlich. Aber: der Weg lohnt sich! Du hast ein "normales" Leben als Ziel.

Was möchtest Du wissen?