Wie reagiert Chlorwasserstoffsäure mit Kalkstein?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das hatten wir schon mal :)

CaCO3 ist ein Salz der Kohlensäure H2CO3. Bei der Reaktion mit Salzsäure HCl wird die schwächere Säure durch die Stärke (in dem Fall das CO3^2-) verdrängt. Bei der Reaktion entsteht dann Calciumchlorid CaCl2, Wasser H2O und Kohlenstoffdioxid CO2.
Die Reaktionsgleichung sieht dann folgendermaßen aus:
CaCO3 + 2 HCl -> CaCl2 + H2O + CO2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sch0kolad3
11.01.2016, 15:35

Vielen Dank :)

0
Kommentar von sch0kolad3
11.01.2016, 15:36

Weißt du zufällig auch noch, was dabei entsteht ?

0
Kommentar von ChenLong
11.01.2016, 15:53

Steht alles dabei :)

0
Kommentar von sch0kolad3
11.01.2016, 16:54

oh tut mir leid 🙈

0

Was möchtest Du wissen?