Wie reagieren wenn man von einem betrunkenen belästigt wird.

6 Antworten

Ich würde mich auf jeden Fall von solchen Typen fernhalten. Geh halt nicht alleine irgendwo hin, wo solch eine Person dich aufsuchen könnte. Auf Feiern sind doch immer mehrere Leute. Und wenn du am Abend auf irgendeiner Straße unterwegs bist, wo solchen Typen unterwegs sind, gehst du dort am nächsten Tag eben nicht mehr hin.

Ansonsten auf jeden Fall die Polizei rufen und wenn es andere nicht machen wollen, benutzt du halt dein Handy.

Hallo itabbi,

vorweg einmal, die von der Tanke haben sich auf jeden Fall der unterlassenen Hilfeleistung strafbar gemacht. Aber das ist ja jetzt eh gegessen und erledigt.

Sollte Dir Vergleichbares noch ein Mal passieren, würde ich an Deiner Stelle den Betrunkenen bestimmt und in einem lauten, recht vulgären Ton klarmachen, dass er Dich in Ruhe lassen soll. Sofern er darauf nicht reagiert und Dich weiter belästigt, trete ihn so gegen sein Schienbein, dass es nicht gleich bricht, aber dennoch ausreichend weh tut. Schmerzen spürt man auch, wenn man betrunken, aber nicht völlig blau ist. Sollte er daraufhin ebenfalls handgreiflich werden, hau richtig zu. Der Typ ist betrunken und kann nicht richtig koordinieren. Da hast Du auch mit recht schmächtiger Figur immer einen Vorteil. Sollte der Typ so blau sein, dass er absolut nix mehr rafft, gehe zügig weiter Deines Weges und beachte sein Gesülze nicht weiter. Er wird schon merken, dass er in seinem Zustand Dir nicht lange folgen kann und Dich dann in Ruhe lassen.

Sollte Alles nicht helfen, schreie um Hilfe. zum Einen werden da Anwohner sicherlich die Polizei rufen, denn es sind nicht alle solche A... wie die von der Tanke. Und zum Anderen wird er vermutlich da dann gleich von sich aus die Flucht ergreifen. Denn eine Anzeige und ein anschließendes Verfahren wegen Belästigung oder sogar Körperverletzung haben auch Betrunkene in der Regel ungern am Hals. ;)

Gruß
Kira-Bianca

Wenn du irgendwo betrunkene hast, hast du doch auch bestimmt Freunde dabei. Wenn mich so einer belästigen würde hätte er schneller eine sitzen als er gucken kann, sowohl von mir als auch von anderen.

Bei Betrunkenen hilft meistens kein Reden wenn sie handgreiflich werden.

Die Tankstelle hätte dich eigentlich anrufen lassen müssen, aber wenn dir nichts passiert ist wirst du die unterlassene Hilfeleistung vermutlich nicht durchkriegen.

Was man mit Gewallt erreicht kann man auch nur mit Gewalt behalten, also bitte nicht schlagen. Falls du von einen Betrunkenen belästigt wirst sag ihn ganz selbstbewusst: "zieh leine du freak" und lauf schnell weg. Aber noch nicht rennen. Nach ungefähr 50 Metern renn zu nächsten Tankstelle oder Kiosk und bitte den Verkäufer das Telefon zu benutzen und lass dich von der Polizei nach hause fahren.

Also das nächste mal bei der Tanke die Polizei anrufen und dich nach hause fahren lassen.

Du hast das richtige gemacht.Einfach weglaufen und die Polizei rufen(das hätten die von der Tanke machen müssen).Betrunkene sind unberechenbar.

Was möchtest Du wissen?